Test: Lian Li Strimer 8-Pin PCIe

Lian Li Strimer 8 Pin PCIe NewsbildLian Li hat die zweite Runde eingeleitet. Wobei? Natürlich bei den leuchtenden Kabelverlängerungen. Mit dem Lian Li Strimer 8-Pin PCIe kann man nun auch seine Grafikkarte mit RGB-Kabeln versorgen. Die technische  Umsetzung ist dabei eigentlich identisch zu dem Strimer 24-Pin ATX (zum Testbericht), jedoch gibt es leichte Unterschiede bei der Montage. Gespannt wie sich das RGB-Kabel schlägt und wie es in freier Wildbahn aussieht? Wir haben es getestet und dokumentiert.

XXL-Guide: Mesh-WLAN vorgestellt und im Performance-Check

wlan mesh systeme newsZuhause unzufrieden mit der WLAN Abdekung und du suchst nach Abhilfe? Eine Lösung könnte ein sogenanntes Mesh-Netzwerk darstellen. Da der Markt relativ unübersichtlich ist und Begrifflichkeiten leichtfertig eingesetzt werden, soll mit Hilfe dieses Artikels für Aufklärung gesorgt werden. Drei Systeme verschiedener Preislagen und Funktionen mussten sich im Praxiseinsatz beweisen um den Werbeversprechen auf den Zahn zu fühlen. Welche WLAN-Mesh-Leistung bekomme ich für mein Geld (...)?

Test: Thermaltake Level 20 VT

TT LVL20 VT newsWer auf Glas und RGB-Beleuchtung im und am PC steht, der wird um einen Besuch bei Thermaltake nicht herumkommen. Auch wenn man nicht der Trendsetter war, so ist man doch für Glas- und Beleuchtungslastige Gehäuse bekannt. Mit dem Thermaltake Level 20 GT RGB Plus wurde bereits gezeigt, was man so bieten kann. Nun folgt ein mATX Ableger - das Thermaltake Level 20 VT.

Test: Lioncast LK300 RGB Pro

Lioncast LK300 RGB Pro newsDer Marke Lioncast ist zwar schon seit einigen Jahren am Markt, wurde jedoch erst durch das Sponsoring von verschiedenen E-Sport Mannschaften bekannt. Mittlerweile gehören neben Mäusen, Headsets und Konsolen-Zubehör auch ein Vielzahl an Tastaturen in das Produkt-Sortiment. Mit der Lioncast LK300 RGB Pro veröffentlichte der Hersteller nun seine Interpretation einer Tastatur mit Cherry-MX-Brown Switches und RGB-Beleuchtung. Wie das genau aussieht, kann auf den nächsten Seiten nachgelesen werden.

Test: Datenwiederherstellung mit EaseUS Data Recovery Wizard Professional

EaseUS Data Recovery Wizard Professional newsIn der Eile des Alltags kommt es vor, dass gewisse Dateien und Ordner mit unbedacht gelöscht werden. Am Ende des Tages leert man seinen Papierkorb, nun erscheint das Wiederherstellen einer wichtigen Datei auswegslos. Was kann man jetzt noch tun? Der Hersteller EaseUS hat sich auf Datenrettung spezialisiert und bietet mit dem Data Recovery Wizard eine Software an, die den zuvor angesprochenen Fall lösen kann. Wie die Software funktioniert, welche Nach- und Vorteile sich ergeben und ob sich der kauf lohnt, ist auf den nächsten Seiten nachzulesen.

Test: Sennheiser GSP 550

Sennheiser GSP 550 NewsbildUnser letzter Test eines Sennheiser Headsets erfolgte im November 2014, also fast vor genau vier Jahren. Kein Wunder also, dass sich beim Lineup des Herstellers einiges getan hat. Hatten die früheren Headsets immer noch viel Ähnlichkeit zu den regulären Kopfhörern, bauen die aktuellen Gaming-Vertreter auf eine eigene Optik. Mit dem Sennheiser GSP 550 steht das aktuell neueste Modell auf dem Prüfstand. Es wird mittels USB an den PC angeschlossen und bietet 7.1 Dolby Surround. Ob das GPS 550 in der Praxis überzeugen konnte, klären die nachfolgenden Seiten.

Test: AMD Ryzen Threadripper 2950X

AMD Ryzen Threadripper 2950X NewsbildIm letzten Jahr überraschte AMD ein klein wenig mit der Threadripper-Serie. Mit der Einführung der Überarbeitung der Zen Kerne bzw. Zen+, haben auch die CPUs des Sockel TR4 ein Update erfahren. Mehr Takt und eine bessere Speicherlatenz sollen den CPUs einen Spagat zwischen Workstation-Prozessor und Gaming-Basis ermöglichen, zumindest bei den "kleineren" Modellen. Wir haben den AMD Ryzen Threadripper 2950X einem kurzen Test unterzogen. Leistungsplus gegenüber dem Vorgänger? Auf jeden Fall!

Test: LG 34GK950G - G-Sync Monitor

LG 34GK950G NEWSAuf der IFA in diesem Jahr wurde erstsmals der Öffentlichkeit gezeigt, die Rede ist vom neuen LG 34GK950G Gaming Monitor. Dieser richtet sich mit seinem G-Sync, den möglichen 120Hz und dem Sphere-Lightning klar an die Zockende Garde unter den potentiellen Käufern. Wie er sich in unserem Testparcours geschlagen und was das 1500 EUR teure Gerät alles zu bieten hat, erfahrt ihr auf den folgenden Seiten.

Test: Thermaltake Level 20 XT

Thermaltake Level 20 XT newsThermaltake's Level 20 Serie besteht seit Beginn aus vier Gehäusen, die alle einem Zweck nachkommen: gigantisch zu sein. In diesem Test präsentiert sich das Level 20 XT, das etwas kleinere und kompaktere ATX-Modell dieser Serie. Wirklich besonders ist hier der horizontale Aufbau des Mainboard-Trays. Bei der Gestaltung der Kammern hat man sich sehr benutzerfreundlich gezeigt und lässt für Wasserkühlungen keine Wünsche offen. Wie das Cube-Gehäuse im Perfomance-Test abgeschlossen hat, kann auf den nächsten Seiten nachgelesen werden.

Test: Lioncast LX30 Gaming Headset

Lioncast LX30 Gaming Headset NewsbildEs ist schon wieder etwas Zeit verstrichen, seitdem  wir das letzte Headset auf dem Prüfstand hatten. Konkret haben wir einen Blick auf das Lioncast LX30 Gaming Headset geworfen. Dieses möchte nicht nur mit einem günstigen Preis Punkten, sondern zudem auch interessante Features bieten, was das Preis-Leistungs-Verhältnis weiter verbessern könnte. Ohne zu viel vorweg zu nehmen zählen eine RGB Beleuchtung, eine Kabelfernbedienung, 7.1 Surround Sound sowie eine hohe Kommpatibilität zum Ausstattungsumfang. Wie das Headset in Summe abschneidet, erfahrt ihr auf den folgenden Seiten.

Test: MSI B450M Mortar

MSI B450M Mortar NewsbildKleine Gehäuse bzw. Systeme finden eine immer größere Beliebtheit, oder zumindest ebbt der Trend nicht ab. Doch dabei muss es nicht immer der kleinste Formfaktor sein, auch mit Micro-Atx Boards lassen sich schlanke PCs zusammenstellen, welche etwas mehr Spielraum in der Bestückung zulassen. Genau so eine Platine haben wir für den Sockel AM4, also AMDs Ryzen Prozessoren ausgewählt. Das MSI B450M Mortar ist auch zugleich der Nachfolger unserer Basis des Micro-ATX Testsystems (zum Artikel), weshalb es sich zweifach angeboten hat.

Test: Lioncast LM50 Gaming Maus

Lioncast LM50 Gaming Maus NewsbildIm heutigen Test widmen wir uns mal wieder einem Nager. Die Lioncast LM50 wurde als eSportler-Maus entwickelt bzw. so beworben, was sich durch verschiedene Aspekte deutlich zeigen soll. Grundsätzlich kann man sagen, dass sozusagen die Einfachheit im Fokus stand, diese aber auch mit einer hohen Performance kombiniert werden sollte. Daher griff der Hersteller mit dem Pixart PWM3360 zu einem altbekannten, aber auch erpobten Sensor. Das Gehäuse hat man so ausgelegt, dass Rechtshänder mit allen drei Grifftypen zurechtkommen sollen. Wir sind in Tuchfühlung mit der Löwenmaus gegangen. Ob es Überraschungen gab, klärt der folgende Artikel.

Newsletter-Anmeldung