Test: Ring Video Doorbell 2

Ring Video Doorbell 2 NewsbildMit der Ring Video Doorbell 2 hat es sozusagen das erste Smart-Home-Gerät in die Redaktion geschafft. Bekannt sollte sie den meisten durch die TV Werbung sein, in welchen die Funktion eigentlich schon offenbart wird: Die Klingel ist mit einer Kamera, Gegensprechanlage und WLAN ausgerüstet, sodass man sozusagen von überall aus die Aktivität vor seiner Haustür begutachten kann und mit dem gebetenen oder ungebeten Gast in Aktion treten kann. Wie gut das funktioniert haben wir uns ausführlich angeschaut.

 

Dass dies Praxisnah erfolgen sollte, ist selbstredend. Der Einsatzort ist ein Einfamilienhaus, welches bereits beim XXL Mesh-Test herhalten musste. Da hier ein Netgear Orbi RBK23 am werkeln ist, sollten die Voraussetzungen stimmen. Dazu aber später mehr. Gute Voraussetzungen sind auch durch den Eingang gegeben, da die Tür in Richtung einer sehr langen Einfahrt ausgerichtet ist, sodass auch die Aktivitäts-Registrierung beleuchtet werden konnte.

Ring Video Doorbell 2 1k

 

Lieferumfang

Der Lieferumfang ist wirklich enorm. Neben der Klingel selbst, sind viele Adapter enthalten sowie Material zur Montage. Konkret ist ein Adapter vorhanden, mit dem man die neue Klingel an einer Aufnahme der alten Version nutzen kann, sollte man die Doorbell "1" gegen die "2" austauschen wollen. Zudem sind zweit Montageplatten enthalten, mit dem man das Gerät horizontal oder vertikal neigen kann. Die Anleitung gibt einem Auskunft darüber, wann sie zum Beispiel nach unten neigen sollte (z. B. bei Stufen vor der Tür). Weiterhin sind zwei Cover enthalten, sodass die Doorbell Silber oder Schwarz verkleidet werden kann.

Ring Video Doorbell 2 4k Ring Video Doorbell 2 4k

Unter dem weiteren Zubehör befinden sich einige Schrauben für die Montage der Adapter, aber auch Dübel und Schrauben für deren Befestigung an der Hauswand. Auch ein passender Schraubendreher, Steinbohrer und eine kleine Wasserwage sind enthalten, sodass es nur noch eine Bohrmaschine braucht um den Einsatz vorzubereiten. Die enthaltene Anleitung ist indes sehr nützlich bzw. Detailreich, sodass auch Laien sie in Betrieb nehmen können sollten. Mit dem beiliegenden USB-Kabel lässt sich der entnehmbare Akku aufladen, sodass man die Klingel nicht zwangsläufig fest verdrahten muss.

Ring Video Doorbell 2 5k

 


Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Corsair iCUE LS100 Smart Lightning Kit

      Test: Corsair iCUE LS100 Smart Lightning KitMit dem Corsair iCUE LS100 Smart Lightning Kit schlägt der Hersteller einen Weg ein, um die Beleuchtung des PCs auch außerhalb des Gehäuses zu präsentieren. Das Starter Kit enthält dafür...

    • Test: MSI Clutch GM30 Gaming Maus

      Test: MSI Clutch GM30 Gaming MausIst man auf der Suche nach einer neuen Gaming Maus, hat man MSI sicherlich nicht unbedingt als erstes auf dem Schirm. Dabei führt der Hersteller schon seit geraumer Zeit auch Peripherie im...

    • Test: Corsair QL RGB Lüfter

      Test: Corsair QL RGB LüfterWenn man denkt, mehr Beleuchtung geht nicht, kommt Corsair doch noch einmal mit einem lichtgesteigerten Produkt um die Ecke. Diesmal sind davon mal wieder die Lüfter betroffen. Die Corsair...

    • Test: ASUS ROG Ryujin 240

      Test: ASUS ROG Ryujin 240Manchmal muss man einfach googlen um herauszufinden wie die Hersteller auf die teils kryptischen Produktbezeichnungen kommen. Die ASUS ROG Ryujin 240 ist hier beispielsweise so ein Kandidat....

    • Alle AMD TRX40 Mainboards im Überblick

      Alle AMD TRX40 Mainboards im ÜberblickAMD hat den startschuss für den neuen Chipsatz TRX40 gegeben. Die üblichen verdächtigen Mainboard-Hersteller haben diesen gehört und mehr oder weniger sofort ihre Platinen mit dem besagtem...

Newsletter-Anmeldung