Kaufberatung Gaming PC bis 650 euroDas zweite Gaming System unserer Kaufberatung darf sich über ein Budget von maximal 650€ erfreuen. Hier gibt es im Vergleich zum 500€ System mehr CPU-Leistung, mehr RAM sowie auch eine SSD. Durch das limitierte Budget bleibt es bei einem AMD basierten System, da eine Intel Plattform die Grenze haarscharf verfehlen würde.

gaming pc kaufberatung bis 500 euroZeit für einen neuen Gamer-PC? In unserer neuen Kategorie präsentieren wir euch unsere Empfehlungen für Setups einer bestimmten Preisklasse. Im Fokus steht dabei immer die maximale Leistung für das vorhandene Budget zu erzielen. Den Anfang macht ein System bis 500€. In der Summe liegen wir sogar unter dieser Grenze, lassen damit aber noch Spielraum für Upgrades.

Nitroc Concepts S300 NewsbildWenn die Rede von Gaming-Stühlen ist, dann ist dies in den meisten Fällen mit einem Rennsitz ähnlichem Untesil verbunden. Gleiches gilt auch für den Nitro-Conepts S300. Dieser spielt mit 250€ preislich in einer anderen Kategorie als der zuletzt getestete Corsair T2 Road Warrior, will aber dennoch die optimale Wahl für den geneigten Zocker bilden. Um zu schauen, ob wir dies unterstreichen können, musste sich der S300 in Stealth Black unseren Hintern hingeben. Die Auflösung gibts auf den nachfolgenden Seiten.

Corsair T2 Road Warrior NewsbildEin gutes dreiviertel Jahr nach dem letzten Test eines Gaming-Stuhls haben wir uns dieser Produktkategorie erneut gewidmet. Das hier vorgestellte Sitzmöbel stammt dabei wieder vom selben Hersteller wie zuletzt. Auf den T1 Race folgt der Corsair T2 Road Warrior. Nicht nur namentlich hat man eine Anpassung vorgenommen, sondern wollte vor allem auch bei der Ergonomie und der Qualität noch einmal zulegen. Hat der Hersteller dies erfolgreich umsetzten können? Klärung bringt der folgende Testbericht.

Corsair T1 Race Gaming Chair newsJetzt wo sich das gute Wetter für dieses Jahr so langsam verabschiedet, werden vermutlich wieder mehr Leute ihre Freizeit beim Zocken am Computer vertreiben. Jedoch gerät beim richtigen Gaming Setup oft ein Punkt eher ins Hintertreffen. Denn nicht nur die Ergonomie der Tastatur und Maus oder der Tragekomfort der Kopfhörer ist für eine längere Session wichtig, sondern stellt vor allem der Hintern-Untersatz eine entscheidende Basis dar. Vor kurzem konnte der noblechairs Icon sich im Test beweisen haben. Nun folgt die Vorstellung des Corsair T1 Race – einem „Gaming-Stuhl“ der im Lineup der Speicherspezialisten Platz gefunden hat.

Noblechairs ICON Series newsIm aktuellen Test stellen wir ein Produkt vor, welches den Alltag im Büro oder auch die heimischen Zocker-Sessions deutlich bequemer werden lassen soll. Mit verstellbaren Armlehnen, verstellbarer Sitzhöhe, einer breiten bequemen Rückenlehne und einem Design welches mehr als nur stilsicher ist, kommt der Alltags-Retter in die Arbeits- oder Privaträume gerollt. Die Rede ist vom neuen noblechairs Icon-Series Black. Welche Features dieser Stuhl bietet und ob sich der hohe Anschaffungspreis rechtfertigen lässt, wird im nachfolgenden Testbericht geklärt.

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

Newsletter-Anmeldung