D-Link DCS-4605EV & DCS-4705E - Neue Outdoor-Kameras

Auf die D-Link DCS-8515LH für den Innenraum, folgen zwei weitere Kameras, diesmal jedoch für den Außeneinsatz. Die D-Link DCS-4605EV und DCS-4705E zeichnen sich beide durch Robustheit aus.

 

 

Beide Kameras sind mit einem CMOS-Sensor mit 5 Megapixeln bestückt, welche Auflösungen von bis zu 2592x1440 (1:9) und 2650x1920 (4:3) ermöglichen. Für die Datenübertragung wird eine Echtzeit-Kompression in den Codecs H.265, H264 und MJPEG durchgeführt.

 

D-Link DCS-4605EV

Diese Kamera zeichnet sich durch ihre besonders hohe Robustheit aus. Sie ist extra gegen Vandalismus geschützt (IK-Schutzart 10) und ist dabei auch IP66 wetterfest. Sie ist einfach und flexibel zu montieren und verfügt über einen Fast-Ethernet-Port und unterstützt 802.3af Power-over-Ethernet.

D Link DCS 4605EV

 

D-Link DCS-4705E

Auch diese Kamera ist wetterfest nach IP66. Sie zeichnet sich darüber hinaus jedoch durch IR-LEDs mit einer Reichweite von 30m aus. Ein 3D-Filter dient zur Rauschunterdrückung. Auch bei Dunkelheit soll somit ein gutes Bild eingefangen werden können. Eine Sonnenblende sowie Temperaturbeständigkeit zwischen -30°C und +50°C soll sie zusätzlich gegen starke Witterungen trotzen lassen.

D Link DCS 4705E

 

 

Verfügbarkeit und Preise

Die D-Link DCS-4605EV und die DCS-4705E sind ab sofort jeweils zum Preis von 238€ erhältlich.

 

Quelle: Pressemeldung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte