XXL-Guide: Mesh-WLAN vorgestellt und im Performance-Check

wlan mesh systeme newsZuhause unzufrieden mit der WLAN Abdekung und du suchst nach Abhilfe? Eine Lösung könnte ein sogenanntes Mesh-Netzwerk darstellen. Da der Markt relativ unübersichtlich ist und Begrifflichkeiten leichtfertig eingesetzt werden, soll mit Hilfe dieses Artikels für Aufklärung gesorgt werden. Drei Systeme verschiedener Preislagen und Funktionen mussten sich im Praxiseinsatz beweisen um den Werbeversprechen auf den Zahn zu fühlen. Welche WLAN-Mesh-Leistung bekomme ich für mein Geld (...)?

 

Orbi versus Tenda opener titel opener

Ist man Eigentümer oder auch Mieter eines großflächigen Wohnraums, könnte man vor allem bei älteren Immobilien vor einem Problem stehen. Wie vernetze ich die Geräte im Haus miteinander? Der Einsatz eines einzigen Routers ist hier oft nicht die Lösung. Auch Powerline Adapter können an ihre Grenzen stoßen, da ältere Stromnetze nicht den gewünschten Datendurchsatz ermöglichen. Der Vormarsch von Smart Home Geräten und die hohe Verbreitung von Streaming-Diensten, sei es egal ob Musik oder Videos, sorgen dafür, dass nicht nur jeder Winkel des Hauses bzw. der Wohnung mit einem Netzwerksignal versorgt werden muss, sondern auch, dass eine hohe Bandbreite zur Verfügung gestellt werden muss und das für mehrere Geräte.

Mesh Test Tenda Netgear 1

Grundsätzlich ist auch immer der Einsatz von Repeatern denkbar, jedoch würde sich die Geschwindigkeit von Punkt zu Punkt verringern. Es soll aber eine Lösung für dieses Problem geben, welche auf ähnliche Weise arbeitet. Hier kommt also das sogenannte Mesh-Netzwerk ins Spiel. Dabei wird das WLAN auch über mehrere Knoten vergrößert, jedoch soll es dabei keine Einschnitte bezüglich der Geschwindigkeit geben und die Abdeckung deutlich größer ausfallen. Weiterer Vorteil eines Mesh ist es, dass man es nur mit einer SSID zu tun hat, sich die WLAN Geräte also nicht mit verschiedenen Netzten herumschlagen müssen. Für den Moment klingt dies nach dem Allheilmittel, oder? Genau dies galt es zu überprüfen. Denn so einfach ist die Situation nicht. Nicht jedes Mesh-Netzwerk ist identisch aufgebaut. Unterschiede sind nicht nur zwischen den Herstellern zu finden, sondern teilweise auch selbst in deren eigenen Lineups. Natürlich spielt auch immer der Einsatzzweck sowie der Preis eine entscheidende Rolle.

Mesh Netzwerk Test Tenda Nova MW6 Netgear Orbi RBK23 RBK53 3k

Den Überblick zu bewahren und das passende System zu finden ist also nicht für jedermann ein Kinderspiel. Um etwas Licht ins Dunkel zu bringen, wurden aus diesem Grund drei Netzwerke für den Test herangezogen, welche nicht nur bezüglich der Leistung und Funktionsweise unterscheidbar sind, sondern vor allem auch beim Preis nicht auf einer Wellenlänge liegen. Die Wahl fiel auf das günstige Tenda Nova MW6, sowie zwei Systeme von NETGEAR. Konkret wurden mit dem NETGEAR Orbi RBK23 sowie RBK50 das Einsteiger- sowie Top-System des Herstellers herangezogen. Bevor es an den Vergleich der ausgewählten Systeme geht, soll jedoch zunächst ein Überblick geschaffen werden und wichtige Begriffe erläutert werden. Damit geht es auf der nächsten Seite weiter.

 


Prev 1/10

Anmelden

Aktuelle News

Letzte Netztwerk Testberichte

kalender grafik klein

Newsletter-Anmeldung