Test: LG 32GK850G

LG 32GK850G newsErst vor kurzem konnten wir den LG 27GK750F-B im ausführlichen Test vorstellen, der mit einem sehr fixen TN-Panel daher kommt und eine Unterstützung für AMDs FreeSync bietet. Beim aktuellen Gerät handelt es sich um den bereits lang erwarteten LG 32GK850G - das G in der Kennung steht für die G-Sync Ausführung. Der Monitor kommt mit einem VA-Panel und einer Bildwiederholrate von maximal 165 Hz (Overdrive) daher. Ob der 32GK850G unsere Redaktion auch überzeugen konnte, erfahrt ihr auf den folgenden Seiten.

Ein Blick auf die Eckdaten vom LG 32GK850G verraten einem schnell, an wen sich dieser Monitor hauptsächlich richtet. Der klar in der Gaming-Ecke positionierte Monitor bietet neben Merkmalen wie Nvidias G-Sync und Bildwiederholraten von bis zu 165Hz, auch von anderen LG-Monitor schon bekannte Features wie den Black Stabilizer oder das einblendbare Fadenkreuz. Aber die Besonderheit ist diesmal auf der Rückseite zu finden. Denn der Monitor besitzt eine ringförmige Beleuchtung, die LG Sphere-Lightning getauft hat, auf der Rückseite und möchte sich damit ein wenig vom Einheitsbrei im Monitormarkt abheben.

LG 32GK850G aufmacher1

Das von LG eingesetzte VA-Panel kann am DisplayPort G-Sync konforme 144Hz liefern, per Overclocking-Funktion bis zu 165Hz und das bei einer Auflösung von 2560 x 1440 Pixel. Das 31,5 Zoll große Display bietet somit eine Pixeldichte von fast 93 PPI und liegt damit etwas über dem letzten von uns getesteten LG Modell 27GK750F. Mit einer Helligkeit von 350 cd/m² und einem Kontrastverhältnis von 3000:1 zeigt der Monitor auch leichte Ambitionen im Office- bzw Bildbearbeitungsbereich, was auch unsere Farbraummessungen unterstreichen, aber dazu später mehr. Der Vollständigkeit sei an dieser Stelle noch erwähnt, dass im zweiten Quartal 2018 auf die FreeSync-Ausführung (32GK850F) erhältlich sein soll. Dieser soll zum einen etwas "günstiger" sein und auch HDR10 bieten. Nachfolgend dazu noch unser Video von der IFA 2017:

Der aktuelle Straßenpreis für den 32GK850G beträgt stolze 850,- EUR und ist damit im oberen Preisgefüge der Gaming-Monitore wiederzufinden. Ob er die damit einhergehenden Erwartungen erfüllen konnte, klären wir auf den folgenden Seiten. Hier erstmal ein Abriss zum Lieferumfang und die übliche Auflistung der technischen Daten.

 

 

Lieferumfang

Im Lieferumfang packt LG alles rein, was zum Betrieb nötig ist. Gut gefallen haben uns die schon mitgelieferten Kabel. Neben dem DisplayPort-Kabel, liegen dem Monitor auch ein HDMI- und ein USB-Kabel bei, welches für die Inbetriebnahme des USB-Hubs auf der Rückseite benötigt wird. Auch eine Montage-Anleitung für den einfachen Aufbau und eine CD befindet sich mit im Lieferumfang. Auf diesem Datenträger sind die ON-Screen Software, das Users-Manual und der Monitortreiber abgelegt.

 

LG 32GK850G im Überblick
 Bezeichnung 32GK850G
LCD-Größe 31,5 Zoll
Curved Nein
Anzeigefläche 697,53 mm (B) x 392,26 mm (H)
Bildwiederholrate ~ 24 - 165Hz
Hersteller Homepage www.lg.com
Preis ca. 850,- EUR
Garantie 2 Jahre Garantie
Kopfhöreranschluss vorhanden
Gewicht 8,8 kg - mit Fuß
Energieverbrauch Verbrauch: 55W
Standby: 0,3W
Netzteil extern
Vesa-Standard 100 x 100mm
 
Auflösung 2560 x 1440 Pixel
Bildformat 16:9
Helligkeit 350 cd/m² 
Kontrast 3.000 : 1  (Nativ)
Reaktionszeit 5ms
Panel mattes VA-Panel
Blickwinkel 178° vertikal
 
Anschlüsse  2x USB-A Downstream
 1x USB-B Upstream
  1x HDMI 
  1x Display-Port
  1x Kopfhöreranschluss

 


Anmelden

Aktuelle News

Letzte Monitor Testberichte

    • Test: LG 27UK850-W

      Test: LG 27UK850-WNachdem wir uns in den letzten Monitor-Berichten einige Gaming-Modelle aus dem Hause LG angeschaut haben, kommen wir heute zu einem 4K-Monitor, der als eine Mischung aus mehreren Welten...

    • Test: LG 32GK850G

      Test: LG 32GK850G Erst vor kurzem konnten wir den LG 27GK750F-B im ausführlichen Test vorstellen, der mit einem sehr fixen TN-Panel daher kommt und eine Unterstützung für AMDs FreeSync bietet. Beim...

    • Test: LG 27GK750F-B

      Test: LG 27GK750F-B Shooter wie CS:GO oder das aktuell sehr beliebte PUBG leben von ihrem actiongeladenen Storytelling und erfordern vom Gamer blitzschnelle Reaktion. Hier zählt nicht unbedingt immer das...

    • Test: Viewsonic VG2448

      Test: Viewsonic VG2448Wer seinen Arbeitsalltag im Büro verbringen muss, der wird wissen wie wichtig ein richtiger „Kollege“ für die Bildwiedergabe auf dem Schreibtisch ist. Unser heutiger Proband, der...

    • Test: LG 34UC89G-B

      Test: LG 34UC89G-BGaming-Monitore sind gefragter denn je, auch wenn sich der Release-Wahn inzwischen ein wenig beruhigt hat. Aus dem Hause LG hatten wir in der Vergangenheit bereits einige Modelle...

Newsletter-Anmeldung