MSI X399 Gaming Pro Carbon AC NewsBeim Test des MSI X399 SLI Plus merkten wir bereits an, dass die Ähnlichkeit zum hier vorliegenden MSI X399 Gaming Pro Carbon AC nicht zu übersehen ist. So stellt man sich also die Frage, was genau das Mainboard bei einem Aufpreis von ~60€ besser bzw. anders macht? Denn auch das Pro Carbon bietet alle Vorzüge der Threadripper Plattform. Das heißt im Klartext, dass die Lanes alle an die Steckplätze logisch weitergegeben werden. Man erhält hier also auch vier PCIe X16 Steckplätze für einen Multi-GPU Betrieb und zudem drei schnelle 32Gbps M.2 Steckplätze. Was nun aber die konkreten Unterschiede sind, klärt der folgende Bericht.

MSI X399 SLI Plus NewsAls wir von dem MSI X399 SLI Plus Mainboard erfahren haben, betitelteten wir es als Budget-Basis für AMDs Threadripper CPUs. Und auch nach etwas verstrichener Zeit stellt die Platine von MSI die günstigste Basis für ein Threadripper-System dar. Das bedeutet allerdings nicht, dass man hier nur Billigware erhält. Man darf dabei nämlich nicht außer acht lassen, dass das Mainboard trotzdem noch immer ~285€ kostet. Für diesen Preis erhält man dann aber auch alle Vorzüge der AMD HEDT Prozessoren bzw. der Plattform. Ein Multi-GPU Betrieb kann quasi ohne Abstriche aufgebaut werden bzw. dabei auf eine schnelle Anbidung der M.2 Laufwerke verzichten zu müssen.

ASUS ROG Strix X370 F Gaming NewsMit dem ASUS ROG Strix X370-F Gaming hat der Hersteller eine Platine ins Rennen geschickt, welche offentsichtlich wieder klar dem geneigten Gamer zusagen soll. Der Hersteller garantiert einen stabilen Betrieb, welcher durch hochwertige Komponenten erreicht wird. Anschlussseitig sollte das Mainboard ebenfals keine Wünsche unerfüllt lassen. Alle aktuellen Standards sind reichlich vorhanden. Mit ASUS AURA kommt auch die Optik nicht zu kurz. Wir haben uns das Mainboard genauer angesehen. Ob es auch für euer Gaming-Rig die richtige Wahl sein könnte, erfahrt ihr auf den folgenden Seiten.

ASUS ROG Strix X299 XE Gaming NewsZugegebenermaßen ist das kürzlich getestete ASUS TUF X299 Mark 2 optisch und ausstattungstechnisch vielleicht nicht unbedingt das, was man von einem HEDT Mainboard erwartet. Daher haben wir uns noch einmal am anderen Ende des Sockel 2066 Lineups des Herstellers bedient. Das vorliegende ASUS ROG Strix X299-XE Gaming kann als waschechte Gaming-Basis angesehen werden, was die vielen Ausstattungsmerkmale, aber auch die Optik beweisen. Wir haben die Platine ausgiebig inspeziert.

MSI X299 XPower Gaming AC NewsWer denkt, dass das MSI X299 Gaming M7 ACK bereits die Speerspitze des Herstellers für den Sockel 2066 ist, der liegt leicht daneben. Nicht nur im Preis setzt das MSI X299 XPower Gaming AC noch einmal einen drauf. In fast allen Belangen reizt die Platine das Machbare aus. Seien es M.2 Slots, PCIe X16 Steckplätze oder Lüfteranschlüsse - das Mainbaord kann von allem etwas mehr bieten. Die Vielfalt der Platine schlägt sich aber auch auf die größe nieder. Wer mit dem XPower Gaming liebäugelt, muss Platz für das E-ATX Format haben. Unsere Erwartungen waren hoch. Ob diese gehalten werden konnten, zeigt der Test.

Biostar Racing X370GT7 NewsUnd wieder hat uns der Top-Ableger eines Mainboard Lineups erreicht – das Biostar Racing X370GT7. Mit der Racing-Serie bietet der Hersteller Mainboards für Gamer, die ein System preisorientiert aufbauen wollen, jedoch auch gewisse Ansprüche haben. Daher haben die Racing Mainboards immer spezielle Features gemein. Unter anderem betrifft dies die Audio-Umsetzung, die Internet-Anbindung sowie optische Racing-Elemente. Als Topableger wurden dem GT7 natürlich noch ein paar weitere Elemente spendiert, die es auch für Übertakter interessant macht. Wir haben die Platine ausgiebig getestet.

Aktuelle News

Letzte Mainboard Testberichte

Newsletter-Anmeldung