Arctic Accelero Twin Turbo II

Fazit

Arctic hat mit dem Accelero Twin Turbo II einen gebürtigen Nachfolger des Accelero Twin Turbo erschaffen. Er überzeugt durch seine Kühlleistung sowie Lautstärke. Das Konzept des Kühlers ist durchdacht und nach kurzer Einlesung der Bedienungsanleitung, geht auch die Installation leicht von der Hand. Lediglich die lange Trockungsdauer des Wärmeleitklebers ist zu bemängeln und Arctic sollte dort etwas ausbessern, positiv am Kleber ist aber dennoch die rückstandslose, einfache Entfernung. Das Zubehörpaket ist umfangreich und sollte für jede Grafikkarte die passenden Passivkühler in benötigter Stückzahl bereithalten, für einen Straßenpreis von nur 38€ ist das eine super Preis/Leistung! Auf Grund des überzeugenden Gesamteindruckst geht der Kühler mit unserem Silent-Award sowie Preis/Leistung-Award aus dem Test hervor. Erhältlich ist der Kühler unter anderem bei Amazon.

 einleitung

 Pro

+ gute Verarbeitung
+ gutes Preis-Leistungsverhältnis
+ leiser Lüfter
+ gute Kühlleistung selbst bei 32°C Umgebungstemperatur

 

 Contra
 - lange Trocknungsdauer des Wärmeleitklebers

 

 

 

 

 silent  preis-leistung

Der Arctic Accelero Twin Turbo II kann durch seine Leistungsfähigkeit und angenehme Laufruhe den Test mehr als positiv abschließen. Entsprechend wird dieser auch prämiert. Vielen Dank an Arctic für die Bereitstellung des Testexemplars und das entgegengebrachte Vertrauen. Weitere Details, Lob oder Kritik können im Forum besprochen oder angebracht werden.

  

 


Anmelden

Aktuelle News

Letzte Luftkühlung Testberichte

Newsletter-Anmeldung