Alpenföhn Matterhorn Pure

newsbildneuInzwischen scheint der Markt an High-End Kühlern und monströsen Ausführungen derer gesättigt. Hinzu kommt auch, dass immer weniger Leute bereit sind, mehr als 50 Euro und aufwärts für einen Luftkühler auf den Tisch zu legen. Daher stellen immer mehr Hersteller wirklich günstige Modelle bzw. Alternativen vor. Einer dieser ist das deutsche Unternehmen EKL, welches unter dem Label Alpenföhn schon mehrere Verkaufsschlager im Rennen hat. Mit einer Light-Version des bekannten Matterhorns, sollen nun neue Verkaufswege erschlossen werden. Wie sich der günstige Ableger im Test geschlagen hat, klärt der nachfolgende Testbericht.

einleitung

Wir bedanken uns bei Alpenföhn für das bereitgestellte Testmuster und das entgegengebrachte Vertrauen.

 


Anmelden

Aktuelle News

Letzte Luftkühlung Testberichte

Newsletter-Anmeldung