Test: Cooler Master MasterCase H500M

cooler master mastercase h500m newsCooler Master präsentierte auf der CES 2018 den Nachfolger des H500P-Midi-Towers und ändert insgesamt wenig. Das MasterCase H500M ist wesentlich teurer als das Vorgängermodell, bringt jedoch auch einiges mehr an Features mit sich. Neben einem integriertem Controller hat man unter dem "Motto der Modularität" diesen Aspekt weiter ausgebaut. Auf den nächsten Seiten haben wir das Gehäuse kritisch unter die Lupe genommen.

Cooler Master setzt ähnlich wie be quiet! nicht auf die Entwicklung von gänzlich neuen Gehäusen, sondern bietet mit dem H500M eine überarbeitete, wenn nicht sogar verbesserte Version des H500P an. Die Ausführungen des Midi-Towers beschränken sich aktuell noch auf die abgebildete Version in "iron gray" und wirkt teilweise etwas dunkler als das H500P. Preislich ordnet sich das Gehäuse nun im oberen Bereich ein, die UVP nennt Cooler Master mit 199,99 EUR, der Straßenpreis liegt aktuell sogar noch darüber. Damit ist das H500M 50 EUR teurer als das H500P - lohnt sich der Aufpreis, und wenn ja, für wen? Für einen besseren Überblick empfielhlt es sich, zuerst unseren Testbericht zum Cooler Master H500P zu lesen.

coolermaster mastercase h500m 55

 

 

Lieferumfang & Technische Daten

Für den recht hohen Preis fallen die Bestandteile des Zubehörs eher mickrig aus. In der Cooler Master-typischen Schachtel verstecken sich ein Adapter-Kabel für den integrierten ARGB Controller, sodass die Beleuchtung von zwei weiteren Lüftern gesteuert werden kann. Weiterhin enthalten ist ein 4-Pin-Molex-Adapter um die Lüfter im Notfall direkt an das Netzteil anzuschließen zu können. Insgesamt zehn Kabelbinder sollen bei der Fixierung der Hardware und Kabel im Gehäuse helfen. Das Microfasertuch mit Cooler Master-Logo ist für das Abwischen der insgesamt vier Tempered-Glas-Elemente und des I/O-Panels gedacht.

coolermaster mastercase h500m 30

 

Cooler Master MasterCase H500M
Mainboard-Format(e) Mini-ITX, Micro-ATX, ATX
Bezeichnung MasterCase H500M
Formfaktor Midi-Tower
Preis-Gehäuse ca. 199 EUR
Hersteller-Homepage eu.coolermaster.com
Sonstige Eckdaten
Laufwerke 2 x 3,5 Zoll
6 x 2,5 Zoll
Lüfter vorinstalliert
Rückseite:
 
Vorderseite:

Optional
Front:
Deckel:
Rückseite:
Boden:


1x 140mm DC (1200 U/min)
2x 200mm DC ARGB (800 U/min)


2x 200mm, 3x 120/140mm
2x 140/200mm, 3x 120mm
1x 140mm
-

Radiator-Support Front:
Deckel:
Rückseite:
1x 120mm, 140mm, 200mm, 240mm, 280mm, 360mm
1x 120mm, 140mm, 240mm, 280mm, 360mm
1x 120mm, 140mm
max. CPU-Kühler-Höhe max. 190mm
max. GPU-Länge max. 412mm
max. Netzteil-Länge 200mm mit Abdeckung
Material-Gehäuse  Stahl-Blech, Kunststoff, Glas
Gewicht
14.3 kg
Maße 544 x 248 x 546 mm (L x B x H)
Sonstiges Tempered-Glass-Seiten-Elemente
RGB-Beleuchtung in der Front
integrierter Controller
Farbe iron gray (grau)

 


Anmelden

Aktuelle News

Letzte Gehäuse Testberichte

Newsletter-Anmeldung