Test: Fractal Design Core 3300

Fractal-Design-Core-3300-newsbild-2Das Fractal Design sehr gute Gehäuse-Produkte im Portfolio hat, haben wir unter anderem schon beim Define R4 oder dem Define XL R2 gesehen. Das Core 3300 stellt quasi den inoffiziellen Nachfolger des Core 3000 dar. Es kommt mit zwei silent 140-Millimeter-Lüftern daher und es lassen sich auch zwei Radiatoren bis zu einer Größe von bis zu 280 Millimetern im Inneren unterbringen. Was Fractal Design sich sonst noch überlegt hat und wie es sich gegen die Konkurrenz schlägt, klären wir im nachfolgenden Testbericht.


 

Fractal-Design-Core-3300-vorschau

Dieser Artikel entstand mit freundlicher Unterstützung von Fractal Design.

 


Anmelden

Aktuelle News

Letzte Gehäuse Testberichte

Newsletter-Anmeldung