Test: Phanteks Enthoo Primo

 

Verpackung, Lieferumfang & Technische Daten

Phanteks liefert das Enthoo Primo in einer schwarz/weißen, mit den technischen Daten, Bildern des Gehäuses und Features bedruckten Kartonschachtel an den Kunden aus. Im Inneren wird das Gehäuse von zwei stabilen Styroporelementen und einer Schutzfolie geschützt und gehalten. Damit bietet die Verpackung einen guten und sicheren Transportschutz.

Phanteks-Enthoo-Primo-01-k Phanteks-Enthoo-Primo-02-k

Der Lieferumfang beinhaltet natürlich zuerst einmal das Gehäuse selbst. Dazu kommen noch die fünf ab Werk montierten Lüfter von Phanteks an Vorder- und Rückseite in 140-Millimeter Ausführung. Des Weiteren zählen Schrauben für das komplette Gehäuse, ein Satz Kabelbinder, zwei Adapter von 3-Pin auf 4-Pin-Molex, Gummis zur zusätzlichen Entkopplung sowie eine bebilderte, mehrsprachige Anleitung zum Lieferumfang.

 

Phanteks-Enthoo-Primo-80-k

 

 

Technische Daten
Länge: 600 mm
Breite: 250 mm
Höhe: 650 mm
Modellname: Enthoo Primo
Typ: Big-Tower
Material: Stahl, gebürstetes Aluminium (Front, Deckel)
Gewicht: 17,9 kg
Netzteil: nicht vorhanden
Farbe: Schwarz
Einschübe (bis zu): 5x 5.25 Zoll, 6x 3.5 Zoll, 8x 2.5 Zoll
Installierte Lüfter: 5x 140mm
Formfaktor: E-ATX, ATX, Micro-ATX, SSI EEB
Erweiterungsslots: 8
Frontanschlüsse: 2x Audio, 2x USB 3.0, 2x USB 2.0
Fenster: Ja
Dämmung: Nein

 

Belüftungsmöglichkeiten
Position Anzahl der Lüfter Größe in mm Staubfilter
Vorderseite: 2 140 oder 120  Ja
HDD-Tray: 2 120  - 
Rückseite: 2 140 oder 120  -
rechtes Seitenteil: 2 140 oder 120  Ja
Boden: 2 140  Ja
  4 120  Ja
Deckel: 3 140  Ja
  4 120  Ja




Anmelden

Aktuelle News

Letzte Gehäuse Testberichte

kalender grafik klein

Newsletter-Anmeldung