Test: Corsair Gaming M65 RGB

 

Fazit

Mit der M65 RGB hat Corsair ein gelungenes Update der früheren Vengeance M65 auf den Markt gebracht. Der wichtigste Bestandteil der Maus besteht in der RGB-Beleuchtung des neuen Corsair Gaming-Logos sowie dem Mausrad und dem Profil-Switch. Außerdem ist der Aluminium-Body nun schwarz eloxiert, was der Maus einen etwas schickeren Look verleiht. Die Sniper-Taste auf der linken Seite wurde etwas nach hinten versetzt, womit sie nun deutlich effektiver genutzt werden kann. Die Oberseite ist weiterhin aus einem matten Kunststoff gefertigt, wogegen die Seitenteile sehr rau sind und zur Griffigkeit beitragen. Das Mausrad ist gummiert und nun ebenfalls aus schwarz eloxiertem Aluminium gefertigt.

Das Hauptfeature, die Beleuchtung, gibt theoretisch bis zu 16,8 Millionen Farben aus, leuchtet trotz starker Lichteinstrahlung noch erkennbar hell und sieht, vor allem neben der K70 RGB , sehr beeindruckend aus. Besonders auf einem schwarzen Mauspad, dazu noch bei Dunkelheit, kommt die Beleuchtung voll zur Geltung. Einstellbar ist sie im Treiber, der zwar extra heruntergeladen und installiert werden muss, dafür aber sehr umfangreich ist und viele Einstellmöglichkeiten bietet. Auch wenn die ein oder andere Einstellung noch nicht zu 100 Prozent funktioniert, ist das Funktionsangebot doch sehr lobenswert. Das USB-Kabel ist wieder gesleevt, auch die drei Schrauben zu den Gewichtsfächern sind wieder verbaut. Für ordentlich Leistung sorgt übrigens auch diesmal wieder der präzise Avago Lasersensor, der bis zu 8200 DPI liefert.

Wer nach einer ordentlichen Gaming-Maus sucht ist schon bei der Vengeance M65 für knapp 55 EUR richtig. Für aktuell ca. 75 EUR bekommt man dann das neue Modell mit einigen Verbesserungen und der RGB-Beleuchtung plus neuem "Corsair Gaming"-Logo. Wir sind von der M65 RGB überzeugt und können sie jedem Gamer ans Herz legen. Erhlätlich ist die überarbeitete Maus im übrigen auch bei Amazon .

 

Corsair Gaming M65 RGB
Gaming-Maus mit Aluminium-Body und RGB-Beleuchtung, 07.10.2014

Eingabegeräte Testberichte Hersteller-Homepage  Bei Amazon kaufen
Pro Contra  M65-RGB-5

+ spitzen Verarbeitung
+ zwei Kunststoffarten (rau & matt)
+ dreiteilige RGB-Beleuchtung
+ schwarzer Aluminium-Body
+ sehr umfangreicher Treiber
+ verbesserter Sniper-Button
+ gute Griffigkeit auf der Maus

- Treiber nocht nicht voll funktionsfähig,

  manche Farben nicht korrekt  

 

 

Corsair ist mit der M65 RGB und der neuen Corsair Gaming-Marke unserer Meinung nach etwas Tolles gelungen. Die Maus wurde an einigen Ecken verbessert und bietet nun eine vollwertige RGB-Beleuchtung am Logo, dem Mausrad und dem Profil-Switch. Zu einem Preis von momentan 75€ bekommt man ein tolles Gaming-Gerät, wir können die Maus also vollstens empfehlen und verleihen ihr deswegen und wegen den insgesamt sehr positiven Punkten unseren begehrten Hardware-Journal Gold-Award.

gold

 

 

Weitere interessante Eingabegeräte-Artikel

EpicGear Anura

Corsair Gaming K70 RGB

MSI Interceptor DS100

Zowie FK1

Genius Ergo 8800

 

[preis]0843591052191[/preis]


Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (1 Antworten).
Gesendet: 31 Okt 2014 22:21 von zucker #5236
zuckers Avatar
Sehr hochwertige Maus, auf die ich nicht mehr verzichten möchte!
Insgesamt ist die Vengeance M65 eine bis ins Detail durchdachte, und ohne irgendwelchen sinnlosen Mist, produzierte Maus. :woohoo: :)

Aktuelle News

Letzte Eingabegeräte Testberichte

Newsletter-Anmeldung