Kingston SSDnow V+200 240GB

 

Lieferumfang

Wie von Kingston schon fast gewohnt, werden die retail-SSDs mit einem umfangreichen Zubehör-Pool ausgeliefert. In dem schicken Karton befinden sich neben der SSD, noch ein Gehäuse für eine externe Nutzung der SSD nebst USB-Kabel, ein SATA-Anschluss- sowie Stromkabel. Einen 5,25` Adapter auf 3,5`Adapter packt der Hersteller zwar nicht mit in den Karton, jedoch Einbauschienen, die denselben Zweck erfüllen. Auf der separaten CD befindet sich noch eine HDD zu SSD Klon-Software.

1 2 1

Technische Daten

Kingston stattete die V+ 200  mit einem SandForce SF-2200 Controller aus, der mit dem asynchronen NAND-Speicher arbeitet und so schnelle Schreib- und Lesezugriffe ermöglichen soll. Die maximal möglichen IOPS-Werte von bis zu 85.000 IOPS beim Lesen und bis zu 43.000 IOPS beim Schreiben, kommen den Werten einer wesentlich teureren HyperX aus dem eigenen hause verdächtig nahe. Die Ausrichtung ist von vorn herein klar. Maximal für den Preis mögliche Leistung soll mit der Kingston V200+ 240GB erzielt werden.

Wie inzwischen fast jeder Hersteller, hat auch Kingston ein kleines Promotion-Video zu der V+ Serie publiziert, welches nochmals einige Eckdaten nennt und beschreibt.

 

Eckdaten der Kingston SSDnow 200V+

  • Garantie/Support: Drei Jahre Garantie mit 24/7 kostenlosem Support
  • Energieverbrauch:
  • 0,565 W (TYP) Ruhebetrieb / 1,795 W (typ.)
  • Lesen / 2,065 W (TYP) Schreiben
  • Abmessungen: 69.85 x 100 x 9.5mm
  • Gewicht: 115 g
  • Betriebstemperatur: 0°C ~ 70°C
  • Lagertemperatur: -40°C ~ 85°C
  • Schwingungsfestigkeit im Betrieb: 2,17 G
  • Schwingungsfestigkeit außer Betrieb: 20 G
  • MTBF: 1.000.000 Stunden

 


Anmelden

Aktuelle News

Letzte Datenträger Testberichte

Newsletter-Anmeldung