Test: Corsair HS35 Stereo Gaming Headset

Corsair HS35 Stereo Gaming Headset NewsbildCorsair versteht sich als Permium-Hersteller von PC-Komponenten, was sich oft auch bei der Preisgestaltung niederschlägt. Mit dem Corsair HS35 Stereo Gaming Headset schlägt der Hersteller eine etwas andere Richtung ein und dringt in das Einstiegssegment ein bzw. versucht diesen Schritt. Das Headset selbst setzt auf einfachere Materialien als die HS-Geschwister, ist dank analogem Klinke-Anschluss jedoch für Angehörige der PCMasterrace sowie Konsoleros geeignet.

 

 

Schaut man sich die Corsair Void Headsets an, so sind diese optisch kaum voneinander zu unterscheiden. Das gleiche galt auch für die Geräte der HS-Serie, bestehend aus HS50, HS60 und HS70 - bis jetzt. Mit dem Corsair HS35 wird die Serie dem Namen nach nach unternerweitert, was man dem Design jedoch nicht direkt entnehmen kann.

  Corsair HS35 Stereo Gaming Headset 12k

Durch den eigenständigen Look könnte es theoretisch auch eine eigene Serie aufspannen, soll es aber nicht. Denn durch das klassischere Design, das abnehmbare Mikrofon sowie dem analogen Anschluss kann man es vielseitig einsetzen: Einsetzbar ist das Headset am PC, der Konsole sowie dem Smart-Device. Passend zu den jeweiligen Konsolen, ist das Headset nicht nur mit bauen, sondern auch mit schwarzen, grünen und roten Farbakzenten erhältlich.

Corsair HS35

 

Lieferumfang

Der Lieferumfang ist mal wieder eher spärlich. Enthalten sind nur Dokumentationen zur Garantie und Sicherheit sowie das abnehmbare Mikrofon. Zusätzliche Ohrpolster kann man beim veranschlagten Preis auch nicht erwarten, allerdings dürfte ein Adapter von 4-Pol 3,5mm Klinke zu zweimal 3,5mm Klinke beiliegen, sodass man das Headset auch an älteren Rechnern ohne entsprechender einzelner Buchse genutzt werden kann. Dieser ist aber nur dem Carbon Modell vorenthalten, welches im Preis identisch zu den farbigen ist. Das sollte man beim Kauf beachten!

Corsair HS35 Stereo Gaming Headset 1k Corsair HS35 Stereo Gaming Headset 1k Corsair HS35 Stereo Gaming Headset 1k

Schaut man sich die technischen Daten an, so fällt vor allem das geringe Gewicht auf, was auf die Materialwahl zurückzuführen ist. Ansonsten sind die Spezifikationen nicht viel anders als bspw. beim Corsair HS50, wie man der folgenden Tabelle entnehmen kann.

 

Corsair Headsets im Vergleich
Bezeichnung  Corsair HS35
 Corsair HS50
Typ  Stereo Gaming-Headset, geschlossen
Preis  ~ 45 € (UVP)
 ~ 65€ (UVP)
Homepage  www.corsair.de
Kopfhörer
Frequenzrate  20 Hz bis 20 kHz
Treibertyp  50mm Neodym
Impedanz  32 Ohm
Kernschalldruckpegel  113 dB (±3 dB)
 111 dB (±3 dB)
Mikrofon
Frequenzbereich  100 Hz bis 10 kHz
Empfindlichkeit  -40 dB (±3 dB)
weitere Spezifikationen
Verbindung
 1x 3,5mm Klinke (1,5 m)
 1x 3,5mm Klinke (1,8 m)
 2x 3,5mm Klinke Adapter
Gewicht  250g  319g
Besonderheiten
  • Mikrofon-Mute (Taste)
  • Mikrofon abnehmbar
  • Noise-Cancelling Mikrofon

 


Anmelden

Aktuelle News

Letzte Audio Testberichte

Newsletter-Anmeldung