Test: ADATA XPG GAMMIX D10 16GB DDR4-3000

ADATA XPG GAMMIX D10 DDR4 RAM newsAuf der Computex 2017 zeigte ADATA die neue, für Spieler konzipierte Produktserie XPG GAMMIX. Neben einer M.2-PCIe-SSD GAMMIX S10 stellte ADATA auch einen neuen DDR4-Speicherableger namens GAMMIX D10 vor. Für den nachfolgenden Test steht uns das leistungsstarke Dual-Channel Kit AX4U300038G16-DRG mit 2x8GB und schnellen 3000MHz bei CL16-18-18-36 zur Verfügung. Wie sich das Speicherkit schlägt und ob sich das sog. XPG-Open-Top-Hitzeschild positiv auf die Performance und das Overclockingpotenzial auswirkt, erfahrt ihr auf den kommenden Seiten. 

 

Bereits vor einiger Zeit hatten wir das ADATA XPG Dazzle Speicherkit durch unseren Testparkour geschickt. Neben einer soliden Gesamtperformance, guter Verarbeitung und illuminiertem Heatspreader konnte uns das Speicherkit insgesamt überzeugen. Mit den XPG Gammix D10 DDR4 Speichermodulen zeigt ADATA nun einen weiteren optisch ansprechenden Speicherableger, welcher die neue Intel X299 plus SPD 2666MHz Implementierung mit Standardgeschwindigkeiten bis zu 3000MHz unterstützt und für Gamer und PC-Enthusiasten konzipiert wurde.

ADATA XPG GAMMIX D10 DDR4 Gaming Start

  

 

Verpackung und Lieferumfang ADATA XPG Gammix D10

Das Speicherkit AX4U300038G16-DRG wird in einer XPG üblichen schwarz-roten Kartonage ausgeliefert. Die Front zieren ein großer XPG Schriftzug und ein ausgestanztes Fenster, welches einen ersten Blick auf einen der beinhalteten Module ermöglicht. Technische Details lassen sich einfach über den Modulaufkleber und dem Aufkleber in der Front ablesen. Auf der Rückseite befinden sich weitere Informationen zum Hersteller und den beinhalteten Riegeln in verschiedenen Sprachen. Innen zeigen sich die beiden Speichermodule gut geschützt in einer Blisterverpackung, welche bis zu vier Module beherbergen kann.

ADATA XPG GAMMIX D10 DDR4 Gaming 1 Corsair Vengeance LED DDR4 32GB 2t Corsair Vengeance LED DDR4 32GB 3t

Die ADATA XPG GAMMIX D10 Serie kommt mit 4, 8 oder 16GB großen Modulen und einen Takt von 2400MHz bis 3000MHz bei Timings von CL16-16-16 bis hin zu CL18-18-18 daher. Das sog. XPG-Open-Top-Hitzeschild mit abgewinkelten getackten "Zähnen" soll ein kräftiges und leistungsstarkes Gefühl vermitteln und ist in den Farben schwarz und rot verfügbar. "Hitzeschild" deswegen, da es Dank offener Bauweise und der Verwendung von Kupfer eine bessere Wäreabfuhr gewährleisten soll. Die genauen technischen Daten unseres Speicherkits AX4U300038G16-DRG können der nachfolgenden Tabelle entnommen werden. Alle weiteren Spezifikationen lassen sich auch auf der Hersteller-Homepage nachlesen. Eine genaue Preisangabe ließ sich aktuell noch nicht dafür festlegen bzw. finden, wird aber entsprechend von uns nachgetragen.

ADATA XPG GAMMIX D10 16GB DDR4 RAM 3000MHz
Bezeichnung  AX4U300038G16-DRG
Typ  DDR4
Preis  -
Hersteller-Homepage  www.xpg.com
Leistungsdaten
Taktrate  DDR4-PC4-24000 - 3000 MHz
Timings  CL 16-18-18-36 2T
Module
 2x
Modulgröße  8GB
Spannung  1,35V
XMP-Profil  Ja, XMP 2.0
Besonderheiten  lebenslange  Garantie (10 Jahre in AT/​DE)

 


Anmelden

Aktuelle News

Letzte ArbeitsspeicherTestberichte

Newsletter-Anmeldung