Der Acer Predator CG437K erinnert mit seiner beachtlichen Größe von 43 Zoll im 16:9 Format schon an einen TV. Das Display liefert dabei eine UHD Auflösung, eine Bildwiederholungsrate von 144 Hz und HDR 1000.

ROCCAT schickt mit der Vulcan 121 Aimo eine neue Farbvariante der bereits erhältlichen Vulcan 120 Aimo ins Rennen. Die Gaming Tastatur mit ROCCAT Titan Switches ist nun auch mit schwarzer Top-Platte erhältlich.

Netgear erweitert das Sortiment um gleich vier Wi-Fi 6 Router. Die Router der Netgear Nighthawk AX Serie bieten durch den neuen Standard einen deutlich gesteigerten Datendurchsatz und können somit mehrere schnelle Streams aufrecht erhalten.

logo hw journalDer heutige Webwatch umfasst dieses mal wieder viele interesse Artikel und Testberichte aus dem Web aus allen möglichen Bereichen - Viel Spaß beim Lesen!

Acer hat auf der Global Press Conference in New York die neue Premium-Marke ConceptD vorgestellt, welche direkt zum Start mit einem umfangreichen Sortiment aus Notebooks, Desktops, Monitore und ein Mixed Reality Headset auffährt. Als Zielgruppe werden Kreative ins Auge gefasst.

Da noch dieses Jahr mit den CPUs der AMD Ryzen 3000 Serie zu rechenen ist, stehen natürlich auch wieder Updates bei den Mainboard-Herstellern an. Leaks verraten bereits einige Modelle mit X570 Chipsatz von ASUS, ASRock, MSI und Gigabyte.

Astro Gaming präsentiert mit dem Astro A40 TR ein neues analoges Gaming Headset, welches an PC und Kosole genutzt werden kann. Zudem erweitert man das Sortiment um die beiden Verstärker Astro MixAmp Pro TR und MixAmp M80.

ASRock hat mit dem Z390 Steel Legend das erste Mainboard dieser Serie nun auch für den Sockel LGA1151 von Intel vorgsetellt, nachdem man bereits im Januar 2019 zwei Boards der Serie mit AMD B450 Chipsatz bzw. für den Sockel AM4 präsentierte.

AOC hat eine neue Gaming Monitor-Serie im Lauf. Die beiden Modelle der Agon 353 Serie werden auf 35 Zoll eine UWQHD Auflösung bieten und zudem HDR 1000 unterstützen. Zusätzlich sollen 200 Hz möglich sein.

Wester Digital hat unter dem Brand G-Technology die ArmorATD vorgestellt. Das externe Laufwerk soll besonders robust verpackt sein, was Stürze aus 1,2 m und einen Druck von 450 kg verkraften lassen soll.

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

Newsletter-Anmeldung