Corsair One & One Pro erhalten Updates

Corsair hat dem One und One Pro Updates verpasst. Die neuen Modelle hören auf die Namen Corsair One i145 und i164 sowie One Pro i182. Die Ändeurngen zu den Vorgängern halten sich jedoch in Grenzen.

 

CORSAIR ONE i164 i145 1  CORSAIR ONE PRO i182 1

Bei den Corsair One handelt es sich um leistungsstarke Kompakt-Gaming-PCs. Mit dem Corsair One Pro bietet man ebenso kompakte Workstations. CPU und GPU werden jeweils Wassergekühlt, wodurch man auf ein Raummaß von nur 12L kommt. Die neuen Modelle ersetzen den Corsair One i140 sowie Pro i180. Der Corsair One i160 bleibt erhalten. Änderungen müssen auch beinahe schon mit der Lupe gesuchtt werden.

CORSAIR ONE i164 i145 2

Der Corsair One i145 ist mit einem Intel Core i7-9700K, einer Nvidia GeForce RTX 2080, 32GB DDR4-2666 RAM sowie eine NVMe SSD mit 960GB und eine HDD mit 2TB. Hier liegt auch der Unterschied zum i140, welcher nur eine 480GB SSD einsetzt. Der Corsair One i164 unterscheidet sich zum genannten nur durch den Einsatz eine Intel Core i9-9900K und eine RTX 2080 Ti. Der Rest bleibt identisch, wodurch es auch hier nur ein Upgrade der SSD zu verbuchen gibt.

CORSAIR ONE PRO i182 2

Der Corsair One Pro i182 setzt auf den Intel Core i9-9920X, 64GB DDR4-2666 sowie eine RTX 2080 Ti. An Speicher ist eine 960GB NVMe SSD sowie eine 2TB HDD verbaut. Die Änderung zum Pro i180 betrifft also nur den größeren RAM Ausbau.

 

Verfügbarkeit und Preise

Der Corsair One i145 und i164 sind ab sofort erhältlich. Die UVP liegt hier bei 3199,99€ bzw. 3849,99€. Der Corsair One Pro i182 ist für einen Preis für 4599,99€ vorbestellbar und soll in kürze verfügbar sein.

Quelle: Pressemeldung

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: ASUS ROG Ryujin 240

      Test: ASUS ROG Ryujin 240Manchmal muss man einfach googlen um herauszufinden wie die Hersteller auf die teils kryptischen Produktbezeichnungen kommen. Die ASUS ROG Ryujin 240 ist hier beispielsweise so ein Kandidat....

    • Alle AMD TRX40 Mainboards im Überblick

      Alle AMD TRX40 Mainboards im ÜberblickAMD hat den startschuss für den neuen Chipsatz TRX40 gegeben. Die üblichen verdächtigen Mainboard-Hersteller haben diesen gehört und mehr oder weniger sofort ihre Platinen mit dem besagtem...

    • Test: XPG Spectrix S40G 512GB

      Test: XPG Spectrix S40G 512GBMit der XPG Spectrix S40G hat der Hersteller RGB-Beleuchtung auch auf die M.2 Schnittstelle gebracht. Konkret handelt es sich um eine NVMe-SSD, welche auf der Vorderseite mit einem...

    • Test: MSI Vigor GK50 Low Profile

      Test: MSI Vigor GK50 Low ProfileAuch wenn die Cherry MX Low Profile Schalter schon gefühlt eine Ewigkeit erhältlich sind, werden nicht viele Tastaturen mit diesen bestückt. Ein Alternative stellen die Kailh Choc Switches dar,...

    • Tutorial: Corsair HD Lüfter lackieren

      Tutorial: Corsair HD Lüfter lackierenWer Wert auf die Optik seines verbauten Sysems legt, der kann sich manchmal auch schon an Kleinigkeiten stören. So gefiel mir nicht, dass sich die Corsair HD120 Lüfter im Corsair Crystal...

Newsletter-Anmeldung