Lenovo Titanium Enterprise NCC-1701A – Ein spaciger Gaming-PC

logo lenovoWer sich auskennt, der ahnt schon anhand der Bezeichnung, wie der Lenovo Titanium Enterprise NCC-1701A Gaming PC aussieht. Vorbild des Rechners war die USS Enterprise aus Star Trek. Die Hardware soll trotz der "spielerischen" Optik kräftig ausfallen.

 

 

Lenovo Titanium Enterprise NCC 1701A 3  Lenovo Titanium Enterprise NCC 1701A 2

Zu allererst, es handelt sich dabei nicht um ein Modding Objekt oder ein Concept. Lenovo möchte den PC tatsächlich in dieser Form herausbringen. Wann dies der Fall ist nicht bekannt. Zunächst soll er in China für $2180 erscheinen. Etwas Unterschiede zum Original bzw. Vorbild gibt es zwar schon, allerdings ist eine Ähnlichkeit nicht abstreitbar. Wie die Hardware genau angeordnet ist, lässt sich schwer sagen, jedoch hat der Hersteller wohl auch im hinteren Bereich etwas verstaut, weshalb hier das Design etwas abgeändert werden musste.

Lenovo Titanium Enterprise NCC 1701A 1 Lenovo Titanium Enterprise NCC 1701A 4 Lenovo Titanium Enterprise NCC 1701A 5

Als Hardware wir eine CPU der 9. Generation genannt, es könnte also durchaus auch einer der beiden neuen 8-Kerner verbaut werden. Dieser wird gepaart mit 32GB DDR4 RAM. Als Videobeschleuniger soll eine GeForce RTX 2080 zum Einsatz kommen. 1TB M.2 SSD kombiniert mit 2TB HDD runden das Hardwarepaket ab. Zudem soll eine RGB Beleuchtung verbaut sein.

Quelle: liliputing via TechPowerUp

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Corsair Dominator Platinum RGB 32GB DDR4-3200

      Test: Corsair Dominator Platinum RGB 32GB DDR4-3200Bereits auf der CES 2019 konnte man einen Blick auf die neuen Corsair Dominator Platinum RGB erhaschen. Dort stellte der Hersteller den Premium RAM im Zusammenhang mit den neuen Capallix...

    • Kaufberatung: Gaming PC bis 650€

      Kaufberatung: Gaming PC bis 650€Das zweite Gaming System unserer Kaufberatung darf sich über ein Budget von maximal 650€ erfreuen. Hier gibt es im Vergleich zum 500€ System mehr CPU-Leistung, mehr RAM sowie auch eine...

    • Test: Thermaltake A500 TG

      Test: Thermaltake A500 TGAluminium für die Premium-Klasse - Thermaltake brachte im Oktober 2018 das TT A500 TG auf den Markt. Das Gehäuse hat neben zwei großzügigen Tempered-Glas-Elemente eine Front aus...

    • Test: Cherry MX Board 1.0 Backlight

      Test: Cherry MX Board 1.0 BacklightDie MX-Serie der Tastaturen aus dem Hause Cherry wächst: mit dem MX Board 1.0 Backlight bringt der Hersteller ein weiteres Keyboard auf den Markt, dass den grundlegenden Anforderungen gerecht...

    • Test: Corsair Carbide 275Q

      Test: Corsair Carbide 275QAuf der CES 2019 vorgestellt und heute im Test: Der Corsair Carbide 275Q Miditower - was ist an der Quiet-Version anders? Statt mit einem Tempered-Glas-Element hat man den Tower auf...

Newsletter-Anmeldung