Corsair ONE Elite und Pro Plus – Mini PC nun auch mit Intel Sechskerner erhältlich

logo corsairNeben dem Trend der RGB Beleuchtung, lässt sich auch leicht eine Tendenz zu kleineren Rechnern erkennen. Corsair hat für zweiteres schon länger mit der ONE Pro-Serie ein Kraftpaket im Sortiment. Dieses hat nun ein Update erfahren und ist in der Pro Plus und Elite Version nun mit dem Intel i7-8700K erhältlich. In Verbindung mit der Nvidia GTX 1080 ti mächtig viel Leistung auf minimalen Raum.

 

 

Corsair ONE Elite 3 Corsair ONE Elite 5

An der Konstruktion und der Optik hat der Hersteller keine Veränderungen vorgenommen. Das Aluminium-Turm-Gehäuse kommt somit immer noch mit einem sehr kleinen Fußabdruck daher und bietet im Inneren lediglich 12L Raummaß. Die Kühlung übernehmen zwei getrennte AiO Wasserkühlungen mit 24mm Radiator, welche sich an den Seiten direkt vor der jeweiligen Hardware befinden. Die Durchlüftung wird durch einen ML140 Lüfter im Deckel umgesetzt. Die Lautstärke des Tower soll somit bei lediglich 20dBA im Idle Zustand liegen.

Corsair One Elite 4

Der ONE Elite setzt nun auf einen Intel i7-8700K mit 4,2GHz. Unterstützt wird dieser durch 32GB DDR4-2666 Corsair Vengeance LPX Speicher. Beim Pixelbeschleuniger handelt es sich um eine Nvidia GeForce GTX 1080 ti, welche durch die Kühlung bis zu 10% automatisch übertaktet wird. Die Datenspeicherung übernehmen eine M.2 NVMe SSD mit 480GB sowie eine SATA SSD mit 2TB. Als Energieliferant wird ein Corsair SF500 verbaut. Insgesamt sollte der Kompaktrechner keine Mühen mit neuen Spielen oder aufwändigen Anwendungen haben. Besonders in Kombination mit der neuen Corsair Unplug & Play Serie ergeben sich tolle Möglichkeiten. Speziell für Käufer des Corsair ONE bietet der Hersteller auch eine K63 Wireless Special Edition an, welche eine passende Farbgebung in ONE Ice Blue erhalten hat. Das ONE Pro Plus Modell wird lediglich beim Arbeitsspeicher beschnitten und sollte somit auch bereits sehr viel Leistung bieten.


 

Verfügbarkeit und Preis

Beider Modelle sind ab sofort beim Hersteller erhältlich. Die Preise liegen derzeit bei ~3000€ für den Corsair ONE Elite und ~2800€ für den Corsair ONE Pro Plus.

 

Quelle: Corsair

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: WD Black NVMe SSD 500 GB

      Test: WD Black NVMe SSD 500 GBWestern Digital nutzt zur Unterscheidung der verschiedenen Laufwerke seit jeher "Farbcodes", wobei Black immer für das schnellste Modell steht. Gleiches System nutzt man auch bei SSDs....

    • Test: Arctic Z2-3D - Monitorhalterung

      Test: Arctic Z2-3D - MonitorhalterungAuch wenn große Bildschirme wie der LG 32GK850G ein Multimonitor-Setup für viele obsolet machen, gibt es immer noch genug Einsatzzwecke, bei denen zwei seperate Monitore mehr sinn machen, als...

    • Test: Sharkoon PURE STEEL RGB

      Test: Sharkoon PURE STEEL RGBMidi-Tower mit vier adressierbaren RGB Lüftern zum günstigen Preis? Ja, das geht! Sharkoon präsentierte das PURE STEEL RGB Gehäuse im Herbst 2018 und macht der Konkurrenz ordentlich Druck....

    • Test: beyerdynamic Custom Game

      Test: beyerdynamic Custom GameDie beyerdynamic Custom-Serie war bislang nur als reiner Kopfhörer erhältlich. In der Leistung konnte das beyerdynamic Custom One Pro uns aber bereits überzeugen. Die Neuauflage der Serie...

    • Test: Corsair Harpoon RGB Wireless

      Test: Corsair Harpoon RGB WirelessBei der Corsair Harpoon RGB Wireless handelt es sich nicht um eine komplette Neuentwicklung. Bereits 2016 stellte der Hersteller die Harpoon RGB vor, welche sich unseren Preis Leistungs...

Newsletter-Anmeldung