Vertagear PL4500 LED – Weltweit erster wireless RGB Gaming Stuhl

logo vertagearWer dachte, dass der RGB Trend spätestens bei der Peripherie auf dem Schreibtisch halt macht, der hat sich geirrt. Denn Vertagear hat nun mit dem PL4500 LED einen Stuhl mit bunter Beleuchtung angekündigt. Somit kann man das Farbspiel noch weiter in den Raum integrieren.

Vertagear PL4500 LED

Vertagear hat sich selber zum Ziel gesetzt sich immer wieder neu zu erfinden bzw. auch Grenzen zu überschreiten. Beim PL4500 LED kann man diese Zielvorgabe gewiss als erfüllt ansehen. Denn neben der gewohnten Qualität des Stuhls selber, hat man sich ein regelrechtes Highlight ausgedacht. Denn der Gaming-Stuhl verfügt über eine drahtlose RGB Beleuchtung. Diese zeigte sich zum einen in den Durchführungen in der Sitzlehne, wo auch das Hersteller-Logo zum leuchten gebracht wird sowie auf dem Boden in ähnlicher Weise wie man es von den ASUS ROG Gaming Monitoren kennt. Die Beleuchtung kann Audio-Aktiv eingestellt werden, aber auch per PC oder Smartphone kontrolliert werden.

Die Basis des Stuhls selber weist optisch einige Ähnlichkeiten zum breitgeschnittenen PL6000 auf. Genauere Informationen nennt der Hersteller jedoch nicht.

Verfügbarkeit und Preis

Der Vertagear PL4500 LED soll im zweiten Quartal 2018 erscheinen. Einen Preis hat man bislang noch nicht kommuniziert.

 

Quelle: Pressemeldung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Sennheiser GSX 1000

      Test: Sennheiser GSX 1000Mit dem Sennheiser GSX 1000 hat seit längerer Zeit mal wieder ein "Soundkarte" die Redaktion erreicht. Genau genommen bezeichnet der Hersteller das Gerät als Audioverstärker, welcher für den PC und Mac...

    • Test: Sharkoon PureWriter RGB

      Test: Sharkoon PureWriter RGBProdukte der Firma Sharkoon konnten wir in der jüngeren Vergangenheit schon des Öftere an dieser Stelle begrüßen. Egal ob die Gaming Maus Skiller SGM2, das Headset Skiller SGH3 oder das...

    • Test: Fractal Design Define S2

      Test: Fractal Design Define S2Fractal Design setzt inzwischen auch auf Tempered-Glas-Elemente an den eigenen Gehäusen. Mit dem Fractal Design Define S2 präsentierte der Hersteller bereits vor einiger Zeit den...

    • Test: Lioncast LX55 (USB) Gaming Headset

      Test: Lioncast LX55 (USB) Gaming HeadsetAuf der Basis eines Headsets hat Lioncast gleich zwei neue Geräte entwickelt. Das Lioncast LX55 arbeitet dabei als analoges Stereo Headset, während das Lioncast LX55 USB mit einer USB...

    • Test: Corsair Carbide 678C

      Test: Corsair Carbide 678C123? Nein, 678! Corsair erweitert am 12.03.2019 die Carbide Serie mit dem 678C. Das hochpreisige Gehäuse verspricht mit insgesamt drei Lüftern eine optimale Kühlung. Das große...

Newsletter-Anmeldung