Vertagear PL4500 LED – Weltweit erster wireless RGB Gaming Stuhl

logo vertagearWer dachte, dass der RGB Trend spätestens bei der Peripherie auf dem Schreibtisch halt macht, der hat sich geirrt. Denn Vertagear hat nun mit dem PL4500 LED einen Stuhl mit bunter Beleuchtung angekündigt. Somit kann man das Farbspiel noch weiter in den Raum integrieren.

Vertagear PL4500 LED

Vertagear hat sich selber zum Ziel gesetzt sich immer wieder neu zu erfinden bzw. auch Grenzen zu überschreiten. Beim PL4500 LED kann man diese Zielvorgabe gewiss als erfüllt ansehen. Denn neben der gewohnten Qualität des Stuhls selber, hat man sich ein regelrechtes Highlight ausgedacht. Denn der Gaming-Stuhl verfügt über eine drahtlose RGB Beleuchtung. Diese zeigte sich zum einen in den Durchführungen in der Sitzlehne, wo auch das Hersteller-Logo zum leuchten gebracht wird sowie auf dem Boden in ähnlicher Weise wie man es von den ASUS ROG Gaming Monitoren kennt. Die Beleuchtung kann Audio-Aktiv eingestellt werden, aber auch per PC oder Smartphone kontrolliert werden.

Die Basis des Stuhls selber weist optisch einige Ähnlichkeiten zum breitgeschnittenen PL6000 auf. Genauere Informationen nennt der Hersteller jedoch nicht.

Verfügbarkeit und Preis

Der Vertagear PL4500 LED soll im zweiten Quartal 2018 erscheinen. Einen Preis hat man bislang noch nicht kommuniziert.

 

Quelle: Pressemeldung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: AMD Ryzen 5 2600 & Ryzen 7 2700

      Test: AMD Ryzen 5 2600 & Ryzen 7 2700Bevor sich das Ryzen 2000 Lineup demnächst noch durch kleinere Modelle mit vier Kernen (AMD Ryzen 3 2300X) vergrößert, haben wir uns noch einmal einen Sechs- sowie Achtkerner geschnappt und...

    • Test: Corsair T2 Road Warrior

      Test: Corsair T2 Road WarriorEin gutes dreiviertel Jahr nach dem letzten Test eines Gaming-Stuhls haben wir uns dieser Produktkategorie erneut gewidmet. Das hier vorgestellte Sitzmöbel stammt dabei wieder vom selben...

    • Test: Iiyama ProLite XUB2492HSU

      Test: Iiyama ProLite XUB2492HSUWer viel Wert auf ergonomische Eigenschaften legt und sich hauptsächlich mit Office-tätigkeiten durch den Alltag schlägt, der braucht weder FreeSync, G-Sync oder andere Wunderwaffen aus der...

    • Test: be quiet! Dark Base Pro 900 rev. 2

      Test: be quiet! Dark Base Pro 900 rev. 2Flaggschiff des Herstellers be quiet! im Gehäuse-Bereich ist auch in 2018 weiterhin das Dark Base Pro 900. Auf der Computex präsentierte sich der Full-Tower in einer überarbeiteten...

    • Test: Cooler Master MasterLiquid ML240R ARGB

      Test: Cooler Master MasterLiquid ML240R ARGBZeigten zu Beginn des RGB-Trends die Produktbilder der Hersteller oft eine falsche Wahrheit über die Möglichkeiten der Beleuchtungen, hat man mit der Verbreitungsoffensive adressierbarer...

Newsletter-Anmeldung