Cooler Master ATX 24-Pin 90° Adapter - Anschluss kann nun ums Eck gelegt werden

logo coolermasterFür Modder hat Cooler Master den ATX 24-Pin 90° Adapter vorgestellt. Dieser winkelt den Mainboardanschluss zur Seite ab, damit man das Kabel weniger sichtbar verlgen kann. Eine Premium-Variante soll die Spannungsqualität verbessern.

 

 

 

Cooler Master 24 Pin 90 Grad Adapter 1  Cooler Master 24 Pin 90 Grad Adapter 2

In Zeiten, in denen beinahe jedes Gehäuse mit einer Glasscheibe ausgerüstet ist, verwundert es nicht, dass immer mehr bzw. immer ausgefallenere Optik Gimmicks den PC Markt erreichen. Cooler Masters neuster Adapter kann durchaus in diese Kategorie gesteckt werden. Er winkelt den 24-Pin Anschluss des Mainboards zur Seite ab, damit man die Ascnhlusskabel weniger auffällig bzw., nach Angabe des Herstellers, einfacher verlegen kann.

Cooler Master 24 Pin 90 Grad Adapter 3 Cooler Master 24 Pin 90 Grad Adapter 4

Neben dem rein optischen Zwecks des normalen Adapters soll zudem auch eine Premium-Variante eingeführt werden. Diese verbaut im Inneren des ABS Gehäuses Kondensatoren für die einzelnen Spannungen, sodass die Ripple-Werte verbessert werden sollen. Die Messungen sollen dabei bis zu 57% geringer ausfallen sollen.

 

 

Verfügbarkeit und Preise

Die beiden Cooler Master 24-Pin 90° Adapter sollen ab Ende November erhältlich sein. Die UVP legt der Hersteller für die normale Variante auf 12,99€ und für die Premium-Variante auf 19,99€ fest.

 

Quelle: Pressemeldung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Corsair Dominator Platinum RGB 32GB DDR4-3200

      Test: Corsair Dominator Platinum RGB 32GB DDR4-3200Bereits auf der CES 2019 konnte man einen Blick auf die neuen Corsair Dominator Platinum RGB erhaschen. Dort stellte der Hersteller den Premium RAM im Zusammenhang mit den neuen Capallix...

    • Kaufberatung: Gaming PC bis 650€

      Kaufberatung: Gaming PC bis 650€Das zweite Gaming System unserer Kaufberatung darf sich über ein Budget von maximal 650€ erfreuen. Hier gibt es im Vergleich zum 500€ System mehr CPU-Leistung, mehr RAM sowie auch eine...

    • Test: Thermaltake A500 TG

      Test: Thermaltake A500 TGAluminium für die Premium-Klasse - Thermaltake brachte im Oktober 2018 das TT A500 TG auf den Markt. Das Gehäuse hat neben zwei großzügigen Tempered-Glas-Elemente eine Front aus...

    • Test: Cherry MX Board 1.0 Backlight

      Test: Cherry MX Board 1.0 BacklightDie MX-Serie der Tastaturen aus dem Hause Cherry wächst: mit dem MX Board 1.0 Backlight bringt der Hersteller ein weiteres Keyboard auf den Markt, dass den grundlegenden Anforderungen gerecht...

    • Test: Corsair Carbide 275Q

      Test: Corsair Carbide 275QAuf der CES 2019 vorgestellt und heute im Test: Der Corsair Carbide 275Q Miditower - was ist an der Quiet-Version anders? Statt mit einem Tempered-Glas-Element hat man den Tower auf...

Newsletter-Anmeldung