Ostrog: Neuer Midi-Tower von Enermax

Mit dem Ostrog hat Enermax nun ein neues Gehäuse vorgestellt, welches preisbewusste Gamer anpsrechen soll. Es hört auf den Namen Ostrog und will trotz des geringen Preises mit viel Platz und guten Kühlmöglichkeiten punkten.

 So lassen sich CPU-Kühler mit bis zu 17,4cm Höhe und Grafikkarten mit bis zu 41,3cm Länge im Gehäuse unterbringen. Dafür muss allerdings der Festplattenkäfig entfernt werden. Desweiteren finden bis zu 7 120/140mm-Lüfter Platz, einer vorn, zwei an der Seite, einer auf der Rückseite, zwei oben und einer unten. Werkseitig montiert ist ein 12-cm-Rückwandlüfter.  Auch am Frontpanel wurde nicht gesparrt. Hier befinden sich 3 USB 2.0, ein USB 3.0 sowie 2 Audio-Anschlüsse. Des Weiteren lassen sich bis zu 6 Festplatten (davon 1x extern) sowie 4 Laufwarke installieren. Ein Adapter zum Anschluss einer 2,5"-SSD liegt ebenfalls bei.

 

presspic three-cases

 

 Die Features im Überblick:

 

  • Formfaktor: ATX
  • Lüfter: 1x Front (120/140mm), 2x Oberseite (120/140mm), 2x Seite (120/140)mm, 1x Rückseite (120mm), 1x Unterseite (120mm)
  • Max. Höhe CPU-Kühler: 17,4cm
  • max. 6 Festplatten
  • max. 4 Laufwerke
  • Max. Länge Grafikkarten: 41,3cm
  • Maße: 480mm x 200mm x 460mm
  • Erweiterungsslots: 7
  • Kabelmanagement

 

Das Gehäuse ist ab sofort in 3 Farbvarianten (Schwarz/Rot, Schwarz/Silber, Schwarz) zu einer UVP von 49,90€ im Handel erhältlich.

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Corsair H100i PRO

      Test: Corsair H100i PROFast exakt ein halbes Jahr nach Veröffentlichung der Corsair Hydro PRO-Serie, wird diese nun ausgebaut. Waren zum Start "nur" eine 280mm und 360mm All in One Wasserkühlung erhältlich,...

    • Test: Cooler Master MasterCase H500M

      Test: Cooler Master MasterCase H500MCooler Master präsentierte auf der CES 2018 den Nachfolger des H500P-Midi-Towers und ändert insgesamt wenig. Das MasterCase H500M ist wesentlich teurer als das Vorgängermodell, bringt...

    • Test: Corsair Vengeance RGB PRO 16GB DDR4-3600

      Test: Corsair Vengeance RGB PRO 16GB DDR4-3600Hat hier jemand RGB gesagt? Logo! Erneut hat Corsair das eigene Portfolio durch ein RGB Produkt aufgestockt. Betroffen ist die Vengeance DDR4-Serie, welche zwar bereits als RGB Variante...

    • Test: AMD Ryzen 5 2600 & Ryzen 7 2700

      Test: AMD Ryzen 5 2600 & Ryzen 7 2700Bevor sich das Ryzen 2000 Lineup demnächst noch durch kleinere Modelle mit vier Kernen (AMD Ryzen 3 2300X) vergrößert, haben wir uns noch einmal einen Sechs- sowie Achtkerner geschnappt und...

    • Test: Corsair T2 Road Warrior

      Test: Corsair T2 Road WarriorEin gutes dreiviertel Jahr nach dem letzten Test eines Gaming-Stuhls haben wir uns dieser Produktkategorie erneut gewidmet. Das hier vorgestellte Sitzmöbel stammt dabei wieder vom selben...

Newsletter-Anmeldung