QPAD präsentiert professionelle Gaming Mouse 5K

Mit der 5K LE betritt QPAD Neuland und stellt die erste Maus für Gamer vor. Die Rechtshändermaus soll sehr hohe Genauigkeit und Kontrolle bieten.

 Die Maus tastet durch den neuen A9800-Sensor von Avago mit bis zu 8.200 Dpi ab. Die 5 programmierbaren Maustasten lassen sich mit individuellen Makros belegen, welche sich durch einen onBoard-Speicher auch an anderen PCs benutzen lassen.

QPAD-5KLE DSC7279 Large QPAD-5KLE DSC7267 Large

 

Die Features im Überblick:
  • Avago 9800 Laser Sensor
  • Beschleunigungswert: 30 G
  • Max Geschwindigkeit: 3.8 m/s (150 Zoll pro Sekunde)
  • Bildbearbeitung: 10.8 MPS (Millimeter pro Sekunde)
  • Anpassbares Abtastrate: 125, 250, 500, 1000 Hz
  • Tasten: 7 (5 programmierbar)
  • 30 x 30 Pixelsensor
  • Samplingrate: 12 000 fps
  • Reaktionszeit: 1 ms
  • Onboardspeicher (sichert die Einstellung)

 

Ein Preis oder ein Termin sind noch nicht bekannt.

 

 

 

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Sennheiser GSX 1000

      Test: Sennheiser GSX 1000Mit dem Sennheiser GSX 1000 hat seit längerer Zeit mal wieder ein "Soundkarte" die Redaktion erreicht. Genau genommen bezeichnet der Hersteller das Gerät als Audioverstärker, welcher für den PC und Mac...

    • Test: Sharkoon PureWriter RGB

      Test: Sharkoon PureWriter RGBProdukte der Firma Sharkoon konnten wir in der jüngeren Vergangenheit schon des Öftere an dieser Stelle begrüßen. Egal ob die Gaming Maus Skiller SGM2, das Headset Skiller SGH3 oder das...

    • Test: Fractal Design Define S2

      Test: Fractal Design Define S2Fractal Design setzt inzwischen auch auf Tempered-Glas-Elemente an den eigenen Gehäusen. Mit dem Fractal Design Define S2 präsentierte der Hersteller bereits vor einiger Zeit den...

    • Test: Lioncast LX55 (USB) Gaming Headset

      Test: Lioncast LX55 (USB) Gaming HeadsetAuf der Basis eines Headsets hat Lioncast gleich zwei neue Geräte entwickelt. Das Lioncast LX55 arbeitet dabei als analoges Stereo Headset, während das Lioncast LX55 USB mit einer USB...

    • Test: Corsair Carbide 678C

      Test: Corsair Carbide 678C123? Nein, 678! Corsair erweitert am 12.03.2019 die Carbide Serie mit dem 678C. Das hochpreisige Gehäuse verspricht mit insgesamt drei Lüftern eine optimale Kühlung. Das große...

Newsletter-Anmeldung