logo avmAnfang Dezember hat AVM mit der 1240E WLAN ein neues Powerline-Gerät vorgestellt, nun bringt man mit der 6820 LTE eine neue Fritz!Box auf den Markt. AVM hat besonders Wert auf den mobilen Einsatz gesetzt, so kann man die Box sowohl zuhause als auch auf Reisen benutzen. Die Hardware ermöglicht LTE-Funk mit bis zu 150 Mbit/s, kurze Reaktionszeiten und die üblichen Fritz!Box-Features, mit denen man unabhängig von DSL- und Kabel-Anschluss ist.

Anmelden

logo avmAVM hat die Markteinführung der neuen FRITZ!Powerline 1240E bekanntgegeben. Der 1240E WLAN soll die Funktionalitäten des Datentransfers über die Stromleitung mit der Fähigkeit vereinen, dass Heimnetzwerk mittels WLAN verbindungspunkten zu erweitern. Es sollen mit dem 1240E bis zu 1200 Mbit/s über die Stromleitung und bis zu 300Mbits/s über WLAN möglich sein.

Anmelden

logo silverstoneSilverStone hat die Veröffentlichung von drei neuen WiFi- Antennen bekannt gegeben. Die neuen Modelle WA219, WAB1B und WAD17 sollen die Schwachstellen im den Heim- und Büronetzwerken beseitigen und eine sofort messbare Leistungssteigerung erzielen. Die drei neuen Modelle sollen einfach zu installieren sein und mühelos die alten und herkömmlichen WLAN-Antennen der Router und WLAN-Netzwerkkarten ersetzen. 

Anmelden

logo avmMit dem FRITZ!WLAN Repeater 1160 erweitert AVM sein Portfolio um einen Dualband- Repeater für schnelles WLAN AC + N im Heimnetz. AVM. funkt gleichzeitig in beiden Frequenzbändern (2,4 und 5 GHz), unterstützt zwei separate Datenströme pro Band. Dabei arbeitet er mit allen gängigen WLAN-Standards (11ac/n/g/b/a). Mit Geschwindigkeiten von bis zu 866 MBit/s im 5-GHz- sowie bis zu 300 MBit/s im 2,4-GHz-Band, soll sich der Repeater optimal für schnelles und stabiles Streaming eignen.

Anmelden

logo devoloDevolo war in diesem Jahr auch wieder auf der IFA mit einem Stand vertreten und ein paar Detailneuerungen vorgestellt. Unteranderem bietet der Deutsche Hersteller nun "smarte" Unterputzsteckdosen an, die im etwaigen Fall sogar nachgerüstet werden können. Des Weiteren wurde nochmal demonstriert, was mit dem System der Aachener alles möglich ist. Wir haben dies auf der Kamera festgehalten, so dass man es auch verstehen kann.

Anmelden

logo avmDer Berliner Hersteller AVM hat wie immer mit den kürzesten Anreiseweg zur IFA 2015. Selbige nutzt der Hersteller um das eigenen Produkt-Lineup zu erweitern und einen großen Schritt bei der eigenen Router-Software vorzunehmen. Letzte wird künftig unter den Namen Fritz!OS geführt und nach der Messe als Update ausgerollt. Wir waren am Stand und haben die neuen Produkte abgelichtet.

Anmelden

logo asusVon ASUS hatten wir bereits zwei Router zum Testen - der RT-AC68U und der RT-AC87U. Besonders letzterer zeigte schnelle Übertragungswerte und konnte sich bei uns an die Leistungsspitze stellen. Nun hat ASUS auf der IFA bei der eigenen Pressekonferenz ein neues Modell vorgestellt. Der RT-AC5300 bietet Tri-Band und liefert das momemtan schnellste WiFi im Consumer-Bereich. Die Power kommt von einem Broadcom NitroQAM Chip, der bis zu 1000Mbit/s im 2,4GHz- und bis zu 2167Mbit/s im 5GHz-Band liefer kann. Kombiniert kommt man dann auf Werte von ca. 5330Mbit/s.

Anmelden

logo-cablemodViele PC-Enthusiasten kennen stoffummantelte Kabel schon von ihren Systemen oder anderen Casemods. Hersteller die Bitfenix und NZXT sind schon seit einiger Zeit im Geschäft, nun stößt mit CableMod ein weiteres Mitglied dazu. Die gesleevten Kabel sind für Netzteile von EVGA, Corsair oder Seasonic geeignet. Der Sleeve ist zu hundert Prozent blickdicht und aus einem hochwertigen Material gefertigt. Ab dem 23. Dezember sind die Sets bei Caseking erhältlich, als Farben wird es grün, orange, blau, rot, weiß und schwarz geben. Jede Farbe ist außerdem noch in Kombination mit Schwarz verfügbar.

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: SilverStone RL08

      Test: SilverStone RL08Gehäuse mit 5.25"-Schacht etablieren sich wieder im Markt (...) so zeigt auch Silverstone wie man ein Laufwerk geschickt im Gehäuse unterbringen kann. Der RL08 Miditower bringt neben dem...

    • Test: Asustor AS1004T v2 4-Bay NAS

      Test: Asustor AS1004T v2 4-Bay NASJeder Anwender, ob beruflich oder privat, der es etwas mit der Datensicherheit hält, kommt früher oder später nicht um eine NAS herum. Nicht nur das aktuelle NAS-Systeme ein sicheres...

    • Test: Zalman CNPS20X

      Test: Zalman CNPS20XWer sich schon länger mit PCs beschäftigt, dem dürfte Zalman sicherlich auch noch ein Begriff aus den Pentium 4- und Athlon-Zeiten sein. Lange Zeit war es dann etwas stiller um den...

    • Test: Cooler Master Hyper 212 Black Edition

      Test: Cooler Master Hyper 212 Black EditionDie Cooler Master Hyper-Serie der Luftkühler siedelt sich im unteren Preissegment an und soll dort eigentlich durch eine einfache, aber solide Konstruktion für ein gutes...

    • Test: MSI MPG X570 Gaming Edge WIFI

      Test: MSI MPG X570 Gaming Edge WIFIDas MSI MPG X570 Gaming Edge WIFI kann bzw. muss mit einem Preis von ~190€ noch fast zu den Einstiegs-Mainboards mit dem aktuellen AMD Chipsatz gezählt werden. Es geht zwar auch ein gutes...

kalender grafik klein

Newsletter-Anmeldung