Neue Netgear WiFi 6 Produkte vorgestellt

Netgear springt weiter auf den WiFi 6 Zug auf und statt auch Mesh-Produkte mit dem neuen WLAN-Standard aus. Präsentiert hat man das Nighthawk WiFi 6 Mesh-WLAN System sowie einen weiteren Router und auch einen Extender.

 

Netgear Nighthawk WiFi 6 Mesh-WLAN-System

Das neue Mesh-System setzt auf den WiFi 6 Standard und Dual-Band. Das System kommt damit scheinbar ohne dediziertes Backhaul aus bzw. stellt eine etwas potentere Alternative zum Orbi RBK13 heraus. In der Summe bringt es das neue System auf einen Durchsatz von 1,8 Gbit/s, was deutlich unter der Leistung anderer WiFi 6 Geräte des Herstellers liegt, der Nighthawk AX12 RAX120 bringt es bspw. auf 6 Gbit/s, aber über den 1,2 Gbit/s des RBK13 rangiert. Neben der höheren Geschwindigkeit soll das System zudem mit dynamischen QoS und höherer Effizienz überzeugen. Optisch ist es beinahe identisch, allerdings sind Router und Satelliten Schwarz, statt Weiß. Als Zweierset soll das MK62 noch im Januar 2020 zu einer UVP von 229€ den Markt erreichen. Für das Dreierset MK63 wird noch keine UVP genannt, Release soll im Q1 2020 erfolgen.

Netgear Nighthawk Wifi 6 Mesh System MK63

 

Netgear Nighthawk AX6 AX5400 (RAX50)

Der Nighthawk AX6 AX5400 siedelt sich im WiFi 6-Router-Sortiment des Routers an zweiter Stelle nach dem AX3000 ein. Die Produktbezeichnung gibt dabeiu wieder die maximale. kombinierte Geschwindigkeit an. 5,6 Gbit/s werden in Summe erreicht, wovon 600 Mbit/s auf das 2.4 GHz Band und 4,8 Gbit/s auf das 4x4 5 GHz Band zurückzuführen sind. Ein weiteres Band ist nicht vorhanden, dafür die WiFi 6 üblichen Funktionen wie 1024 QAM, 160 MHz Kanalbreite sowie OFDMA, ohne welche die Leistung des Routers nicht so hoch ausfallen würde. Für kabelgebundene Geräte stehen vier Gbit-Ethernet-Anschlüsse bereit. Als Preis nennt der Hersteller eine UVP von 269€.

Netgear Nighthawk AX6 AX5400 RAX50

 

Netgear AX1800 WiFi 6 Mesh-Extender (EAX20)

Der neue Mesh-Extender setzt ebenfalls auf WiFi 6 und bringt es auf eine Leistung wie das MK62 Mesh-System. Das 2.4 GHz Band liefert maximal 600 Mbit/s, während es beim 5 GHz Band bis zu 1,8 Gbit/s sind. Im Gegensatz zu den Satelliten des Mesh-Systems, kann er vier statt zwei Gigabit-Ethernet-Anschlüsse bereitstellen. Kompatibel soll er mit Geräten der aktuellen und früheren Generationen mit WiFi 5 und WiFi 4 Standard sein. Der Preis soll 149€ (UVP) betragen.

Netgear AX1800 Mesh Extender EAX20 1  Netgear AX1800 Mesh Extender EAX20 2

Quelle: Pressemeldung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Corsair Scimitar RGB Elite

      Test: Corsair Scimitar RGB EliteDie Erneuerung des Maus-Lineups schreitet bei Corsair weiter voran. Diesmal betroffen ist die Corsair Scimitar RGB Elite, welche sich durch die zwölf seitlichen Tasten an MMO und...

    • Test: SilverStone RL08

      Test: SilverStone RL08Gehäuse mit 5.25"-Schacht etablieren sich wieder im Markt (...) so zeigt auch Silverstone wie man ein Laufwerk geschickt im Gehäuse unterbringen kann. Der RL08 Miditower bringt neben dem...

    • Test: Asustor AS1004T v2 4-Bay NAS

      Test: Asustor AS1004T v2 4-Bay NASJeder Anwender, ob beruflich oder privat, der es etwas mit der Datensicherheit hält, kommt früher oder später nicht um eine NAS herum. Nicht nur das aktuelle NAS-Systeme ein sicheres...

    • Test: Zalman CNPS20X

      Test: Zalman CNPS20XWer sich schon länger mit PCs beschäftigt, dem dürfte Zalman sicherlich auch noch ein Begriff aus den Pentium 4- und Athlon-Zeiten sein. Lange Zeit war es dann etwas stiller um den...

    • Test: Cooler Master Hyper 212 Black Edition

      Test: Cooler Master Hyper 212 Black EditionDie Cooler Master Hyper-Serie der Luftkühler siedelt sich im unteren Preissegment an und soll dort eigentlich durch eine einfache, aber solide Konstruktion für ein gutes...

kalender grafik klein

Newsletter-Anmeldung