D-Link Covr-2202 - Nun auch mit Tri-Band Mesh-System

logo d linkWas ein WLAN Mesh System mit Backhaul leisten kann, hat unser XXL Test offenbart. Das D-Link Covr-2202 soll hier nun auch mitmischen. Eine Abdeckung von 550 Quadratmetern und das Tri-Band AC2200-WLAN sollen insgesamt ein performantes Netzwerk bieten.

 

 

 

TP Link COVR 2202

Das D-Link Covr-2202 ist ein Tri-Band Mesh System mit AC2200 WLAN. Wer sich auskennt, der wird die Eckdaten damit bereits entschlüsseln können. Das System benutzt ein 2,4 GHz Band und zwei 5 GHz Bänder. Eines der schnelleren wird zur Kommonikation der Geräte untereinander mit 868 MBit/s verwendet. Die anderen beiden stehen für WLAN Geräte zur Verfügung. Hier sind per 2,4 GHz 400 MBit/s und per 5 GHz 868 MBit/s möglich. Dabei beherrschen alle Funkmodule WLAN ac Wave 2 und MU-MIMO. Zudem verfügen die Knoten über je zwei Gigabit Ports. Durch die zwei Knoten des Mesh-Systems sollen bis zu 550 Quadratmeter Fläche abgedeckt werden, was sogar das kräftige Netgear Orbi RBK50 mit ebenfalls zwei Knoten übertrifft. Die Installation soll insgesamt sehr einfach gestaltet sein und weitere Covr lassen sich einfügen.

 

 

Verfügbarkeit und Preis

Das D-Link Covr-2202 ist ab sofort zu einer UVP von 350,90€ erhältlich.

 

Quelle: Pressemeldung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: WD Black NVMe SSD 500 GB

      Test: WD Black NVMe SSD 500 GBWestern Digital nutzt zur Unterscheidung der verschiedenen Laufwerke seit jeher "Farbcodes", wobei Black immer für das schnellste Modell steht. Gleiches System nutzt man auch bei SSDs....

    • Test: Arctic Z2-3D - Monitorhalterung

      Test: Arctic Z2-3D - MonitorhalterungAuch wenn große Bildschirme wie der LG 32GK850G ein Multimonitor-Setup für viele obsolet machen, gibt es immer noch genug Einsatzzwecke, bei denen zwei seperate Monitore mehr sinn machen, als...

    • Test: Sharkoon PURE STEEL RGB

      Test: Sharkoon PURE STEEL RGBMidi-Tower mit vier adressierbaren RGB Lüftern zum günstigen Preis? Ja, das geht! Sharkoon präsentierte das PURE STEEL RGB Gehäuse im Herbst 2018 und macht der Konkurrenz ordentlich Druck....

    • Test: beyerdynamic Custom Game

      Test: beyerdynamic Custom GameDie beyerdynamic Custom-Serie war bislang nur als reiner Kopfhörer erhältlich. In der Leistung konnte das beyerdynamic Custom One Pro uns aber bereits überzeugen. Die Neuauflage der Serie...

    • Test: Corsair Harpoon RGB Wireless

      Test: Corsair Harpoon RGB WirelessBei der Corsair Harpoon RGB Wireless handelt es sich nicht um eine komplette Neuentwicklung. Bereits 2016 stellte der Hersteller die Harpoon RGB vor, welche sich unseren Preis Leistungs...

Newsletter-Anmeldung