IFA 2015: AVM zeigt FRITZ! Powerline-Adapter und FRITZ! Fon C5

logo avmDer Berliner Hersteller AVM hat wie immer mit den kürzesten Anreiseweg zur IFA 2015. Selbige nutzt der Hersteller um das eigenen Produkt-Lineup zu erweitern und einen großen Schritt bei der eigenen Router-Software vorzunehmen. Letzte wird künftig unter den Namen Fritz!OS geführt und nach der Messe als Update ausgerollt. Wir waren am Stand und haben die neuen Produkte abgelichtet.

Zwei neue Powerline-Adapter komplettieren künftig das Produktportfolio. Der FRITZ!Powerline 1220E mit integrierter Steckdose stellt zwei Gigabit-Netzwerkanschlüsse über die Stromleitung bereit, der FRITZ!Powerline 1240E bietet zusätzlich zum LAN-Anschluss einen WLAN Access Point. Ebenfalls neu im Lineup ist der FRITZ!WLAN Repeater 1160 Dual-WLAN mit AC + N Standard. Der neue FRITZ!WLAN Stick AC 860 bindet ältere PCs und Notebooks mit schnellem WLAN AC ins Heimnetz ein.

FRITZ AVM 1 FRITZ AVM 2 FRITZ AVM 1

Des Weiteren zeigt der Berliner Hersteller eine überarbeitete Version des FRITZ! Fon. Das C5 hat optisch ein etwas ergonomischeres Design erhalten und im Detail auch die eine oder andere Neuerung erfahren. Neu ist unter anderem der Näherungssensor, der erkennt, wenn das Telefon ins Gesicht gehalten wird und schaltet zugleich das Display aus. Der Klinkenanschluss für ein Headset ist jetzt auf die Oberseite des Chassis gewandert. Die Ladeschalte wurde auch etwas umgestaltet, so dass einfaches Umkippen nun der Vergangenheit angehören soll.             

FRITZ AVM 1 FRITZ AVM 1 FRITZ AVM 6

Quelle: eigene, AVM

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Corsair H100i PRO

      Test: Corsair H100i PROFast exakt ein halbes Jahr nach Veröffentlichung der Corsair Hydro PRO-Serie, wird diese nun ausgebaut. Waren zum Start "nur" eine 280mm und 360mm All in One Wasserkühlung erhältlich,...

    • Test: Cooler Master MasterCase H500M

      Test: Cooler Master MasterCase H500MCooler Master präsentierte auf der CES 2018 den Nachfolger des H500P-Midi-Towers und ändert insgesamt wenig. Das MasterCase H500M ist wesentlich teurer als das Vorgängermodell, bringt...

    • Test: Corsair Vengeance RGB PRO 16GB DDR4-3600

      Test: Corsair Vengeance RGB PRO 16GB DDR4-3600Hat hier jemand RGB gesagt? Logo! Erneut hat Corsair das eigene Portfolio durch ein RGB Produkt aufgestockt. Betroffen ist die Vengeance DDR4-Serie, welche zwar bereits als RGB Variante...

    • Test: AMD Ryzen 5 2600 & Ryzen 7 2700

      Test: AMD Ryzen 5 2600 & Ryzen 7 2700Bevor sich das Ryzen 2000 Lineup demnächst noch durch kleinere Modelle mit vier Kernen (AMD Ryzen 3 2300X) vergrößert, haben wir uns noch einmal einen Sechs- sowie Achtkerner geschnappt und...

    • Test: Corsair T2 Road Warrior

      Test: Corsair T2 Road WarriorEin gutes dreiviertel Jahr nach dem letzten Test eines Gaming-Stuhls haben wir uns dieser Produktkategorie erneut gewidmet. Das hier vorgestellte Sitzmöbel stammt dabei wieder vom selben...

Newsletter-Anmeldung