Nächste Sony Playstation setzt auf AMD Zen 2 und Navi

Die Spiele-Konsolen von Sony setzen seit der Playstation 4 auf Hardware von AMD. Schon länger ist bekannt, dass auch die Next-Gen Konsole wieder auf auf AMD setzen wird. Nun wurde bestätigt, dass die nächste Sony Playstation auf Zen 2 und Navi setzen wird.

 

 

In der Playstation 4 und auch 4 Pro kam bereits eine AMD APU mit acht CPU-Kernen zum Einsatz. Diese Architektur ist zwar recht sparsam, allerdings auch nciht sonderlich schnell. Daher kam sie in Notebooks und Desktops nur in den Einstiges-CPUs (z. B. Athlon und Sempron) zum Einsatz. Die Playstation 5 wird ebenfalls acht Rechenkerne erhlaten, setzt dabei jedoch auf die Zen 2 Architektur. Diese kommt in den im Laufe des Jahres 2019 erscheinenden CPUs der AMD Ryzen 3000 Serie zum Zuge. Damit ist die Konsole mit der neusten Prozessor-Generation von AMD deutlich potenter aufgestellt, auch wenn man die Taktraten noch nciht veraten hat.

next gen sony playstation amd zen 2 navi

Ebenfalls aktuell geht es bei der GPU zu. Hier soll auf die noch erscheinende Navi Architektur, welche auf Polaris und Vega folgt, vertraut werden. Auch hier gibt es keine Infos bezüglich dem Shaderausbau und den Taktraten, allerdings soll die GPU Raytracing unterstützen. Eine weitere Neuerung stellt dar, dass Sony eine SSD verbauen wird. Der Datendurchsatz soll dabei alle bisher erhältlichen SSDs schlagen. Theoretisch wäre es denkbar, dass diese mit PCIe 4.0 angebunden wird, was die Zen 2 Architektur zumindest bereitstellen würde. Die nächste Generation der Sony Playstation soll 2020 erscheinen, was mit dem aktuellen Status der eingesetzen Hardware zusammenhängen dürfte, aber auch als realistisch  angesehen kann.

 

Quelle: Twitter (@LisaSu)

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Logitech G502 Lightspeed

      Test: Logitech G502 LightspeedLogitech G hatte in diesem Jahr mit der Auferstehung der MX518 für Gesprächsstoff gesorgt. Dass man einige Mäuse des Lineups einem Refresh unterzogen hat, könnte dabei etwas untergegangen sein. So...

    • Test: HyperX Fury RGB 32GB DDR4-3200

      Test: HyperX Fury RGB 32GB DDR4-3200HyperX hatte zur GamesCom 2019 eine neue Speicher-Serie im Gepäck. Wobei ganz neu kann man eigentlich nicht sagen, hat der Hersteller sich sozusagen eine vorhandene geschnappt und durch...

    • Test: Sharkoon Skiller SGM3

      Test: Sharkoon Skiller SGM3Nachdem die Sharkoon SGM2 uns bereits im Test begeistern konnte und die "Referenz" im Budget Segment darstellt, geht es als nächstes einen Schritt höher. Mit der Skiller SGM3 will Sharkoon nun...

    • Test: MSI MEG X570 ACE

      Test: MSI MEG X570 ACEMit der Einführung der AMD Ryzen 3000 Prozessoren haben sich die Mainboard-Hersteller ein Herz gefasst und das Sortiment an X570 Brettern deutlich breiter aufgestellt. MSI hat die...

    • Test: beyerdynamic Team TYGR

      Test: beyerdynamic Team TYGRFür Podcaster, Streamer, Gamer oder zur einfachen Video-Nachvertonung hat der Audiospezialist beyerdynamic aus Heilbronn was passendes im Portfolio. Das Team TYGR, bestehend aus dem TYGR...

Newsletter-Anmeldung