AMD Ryzen 7 2700X 50th Anniversary Edition - Nur ein Gerücht?

AMD scheint zum Ende der Ryzen 2000 Perdiode noch ein neues Modell herauszubringen. Anlass ist wohl das fünfzigjährige Bestehen des Unternehmens, weshalb die CPU als AMD Ryzen 7 2700X 50th Anniversary Edition erscheinen soll.

 

 

Eine Jubiläums-CPU kennen wir aus der näheren Vergangenheit auch von Intel der Intel Core i7-8086K ist im Endeeffekt ein etwas schneller taktender 8700K. Ähnlich wird es wohl auhc AMD beim neuen Prozessor umsetzen. Die Basis dürften gut selektierte Ryzen 7 2700X sein, welche einen erhöhten Takt erfahren wird. Es wird also bei acht Kernen und 16 Threads bleiben. Interessant wird dabei sein, wie viel Takt AMD den Dies in 12nm zumuten wird bzw. kann. Serienmäßig taktet der 2700X bis 4,35 Ghz. Da der Fertigungsprozess sich über die Zeit verbessert, ist eine Taktzunahme nicht abwägig. Gebundled wird die CPU weiterhin mit dem Wraith Prism mit RGB-Beleuchtung.

amd ryzen 7 2700x 50th anniversary edition
Quelle: Twitter (@Dayman58)

Interessanterweise war der Prozessor in entsprechendem Shop mit einem geringeren Preis als der "normale" Ryzen 7 2700X gelistet. ~40 Dollar Unterschied war zwischen den Modellen auszumachen. Ob es sich einfach nur um einen Platzhalter handelte oder aber AMD Intel mit den letzten Zügen von Ryzen 2000 vor dem Start von Ryzen 3000 noch einmal einen Stoß geben will, bleibt abzuwarten. Interessant ist auch, das ebenfalls die Rede von einem Gigabyte X470 AOURS Gaming 7 WiFi 50th Anniversary Edition ist. Schlußendlich bleibt wieder abzuwarten, wie viel Wahrheitsgehalt in den vermeintlichen Leaks steckt oder nur jemand seinen Account pushen wollte.

 

Quelle: wccftech

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Sennheiser GSX 1000

      Test: Sennheiser GSX 1000Mit dem Sennheiser GSX 1000 hat seit längerer Zeit mal wieder ein "Soundkarte" die Redaktion erreicht. Genau genommen bezeichnet der Hersteller das Gerät als Audioverstärker, welcher für den PC und Mac...

    • Test: Sharkoon PureWriter RGB

      Test: Sharkoon PureWriter RGBProdukte der Firma Sharkoon konnten wir in der jüngeren Vergangenheit schon des Öftere an dieser Stelle begrüßen. Egal ob die Gaming Maus Skiller SGM2, das Headset Skiller SGH3 oder das...

    • Test: Fractal Design Define S2

      Test: Fractal Design Define S2Fractal Design setzt inzwischen auch auf Tempered-Glas-Elemente an den eigenen Gehäusen. Mit dem Fractal Design Define S2 präsentierte der Hersteller bereits vor einiger Zeit den...

    • Test: Lioncast LX55 (USB) Gaming Headset

      Test: Lioncast LX55 (USB) Gaming HeadsetAuf der Basis eines Headsets hat Lioncast gleich zwei neue Geräte entwickelt. Das Lioncast LX55 arbeitet dabei als analoges Stereo Headset, während das Lioncast LX55 USB mit einer USB...

    • Test: Corsair Carbide 678C

      Test: Corsair Carbide 678C123? Nein, 678! Corsair erweitert am 12.03.2019 die Carbide Serie mit dem 678C. Das hochpreisige Gehäuse verspricht mit insgesamt drei Lüftern eine optimale Kühlung. Das große...

Newsletter-Anmeldung