AMD Ryzen 3 2300X zeigt sich in Benchmarks

logo AMD RyzenZunächst vermittelten die von AMD gezeigten Folien zu den Raven Ridge CPUs, dass es keine Nachfolger des 1300X und 1500X geben sollte, sondern der Ryzen 3 2200G und Ryzen 5 2400G diese ebenso abdecken sollten. Seit kurzem gilt es aber als sicher, dass auch ein Ryzen 3 2300X und Ryzen 5 2500X auf Zen+ Basis folgen werden.

 

AMD Ryzen 3 2300X 1

Unter dem Codenamen Pinnacle Ridge gibt es aktuell nur Sechs- sowie Achtkerner. Vierkerner mit und ohne SMT sind noch nicht vorhanden, sollen aber scheinbar bald folgen. Eines der Modelle ist der AMD Ryzen 3 2300X, welcher den Ryzen 3 1300X beerbet und folglich ein Vierkerner ohne SMT ist, also auch nur vier Threads abarbeitet. Zu diesem sind nun auf Chiphell Bilder aufgetaucht, welche nicht nur die Existenz und Funktionstüchtigkeit zeigen sollen, sondern auch einen kleinen Ausblick auf den Takt geben.

AMD Ryzen 3 2300X 3 AMD Ryzen 3 2300X 4

Auf einem Biostar Racing X370GT7 wird die CPU mit 65W TDP und einem Basis-Takt von 3,5GHz erkannt. Der Turbo wird mit 4,2GHz vermutet. Mit manuellem OC zeigt sich, dass auch hier ähnliche Ergebnisse wie bei den anderen Ryzen 2000 Prozessoren, z. B. Ryzen 7 2700X, zu erwarten sind. Zumindest zeigt ein Screenshot den 2300X mit 4,315GHz. Für low budget-Systeme mit dedizierte GPU könnte sich damit ein neuer Preistipp ergeben, denn mit XFR2 an Bord sollte die Gaming-Leistung recht gut ausfallen.

AMD Ryzen 3 2300X 5

 

Quelle: Chiphell via Videocardz

 

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Corsair Nightsword RGB

      Test: Corsair Nightsword RGBNeben der Corsair M55 RGB Pro veröffentlichte der Hersteller gleichzeitig eine weitere, komplett neue Gaming-Maus: die Corsair Nightsword RGB. Die damit siebte Maus des Herstellers in...

    • Test: Cooler Master MasterBox Q500L

      Test: Cooler Master MasterBox Q500LKlein, kompakt und allseits modular - mit der MasterBox Q500L nimmt CoolerMaster sich einem neuen Trend an. Minimalistische Designs hat es vorerst nur für ITX-Setups gegeben, nun versucht...

    • Test: MSI Z390-A Pro

      Test: MSI Z390-A ProWill man seinen Intel Core Prozessor der neunten Generation übertakten, braucht es eine K-CPU sowie ein Mainboard mit Z-Chipsatz. Die Mainboards mit dem Z390 Chipsatz lassen sich diese...

    • Test: Cooler Master MK850

      Test: Cooler Master MK8502019 ist das Jahr der Tastaturen für Cooler Master. Mit der SK-Serie (z. B. Cooler Master SK630) zeigt man nach Corsair (Corsairs K70 RGB Mk.2 Low Profile) die ersten Eingabegeräte mit Cherry MX Low...

    • Test: Corsair M55 RGB Pro

      Test: Corsair M55 RGB ProWas diese Kategorie angeht, könnte es bei Corsair lauten "weiter geht die wilde Fahrt". Denn mit der Corsair M55 RGB Pro präsentiert der Hersteller bereits die sechste neue Maus im Jahr...

Newsletter-Anmeldung