AMD Ryzen 3 2300X zeigt sich in Benchmarks

logo AMD RyzenZunächst vermittelten die von AMD gezeigten Folien zu den Raven Ridge CPUs, dass es keine Nachfolger des 1300X und 1500X geben sollte, sondern der Ryzen 3 2200G und Ryzen 5 2400G diese ebenso abdecken sollten. Seit kurzem gilt es aber als sicher, dass auch ein Ryzen 3 2300X und Ryzen 5 2500X auf Zen+ Basis folgen werden.

 

AMD Ryzen 3 2300X 1

Unter dem Codenamen Pinnacle Ridge gibt es aktuell nur Sechs- sowie Achtkerner. Vierkerner mit und ohne SMT sind noch nicht vorhanden, sollen aber scheinbar bald folgen. Eines der Modelle ist der AMD Ryzen 3 2300X, welcher den Ryzen 3 1300X beerbet und folglich ein Vierkerner ohne SMT ist, also auch nur vier Threads abarbeitet. Zu diesem sind nun auf Chiphell Bilder aufgetaucht, welche nicht nur die Existenz und Funktionstüchtigkeit zeigen sollen, sondern auch einen kleinen Ausblick auf den Takt geben.

AMD Ryzen 3 2300X 3 AMD Ryzen 3 2300X 4

Auf einem Biostar Racing X370GT7 wird die CPU mit 65W TDP und einem Basis-Takt von 3,5GHz erkannt. Der Turbo wird mit 4,2GHz vermutet. Mit manuellem OC zeigt sich, dass auch hier ähnliche Ergebnisse wie bei den anderen Ryzen 2000 Prozessoren, z. B. Ryzen 7 2700X, zu erwarten sind. Zumindest zeigt ein Screenshot den 2300X mit 4,315GHz. Für low budget-Systeme mit dedizierte GPU könnte sich damit ein neuer Preistipp ergeben, denn mit XFR2 an Bord sollte die Gaming-Leistung recht gut ausfallen.

AMD Ryzen 3 2300X 5

 

Quelle: Chiphell via Videocardz

 

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Corsair Force Series MP600 1TB

      Test: Corsair Force Series MP600 1TBMit den AMD Prozessoren der dritten Generation wird zum ersten Mal PCI-Express 4.0 für einen Mainstream-Sockel angeboten. Das Resultat ist eine doppelt so hohe Bandbreite. Diese kann für...

    • Vorstellung: NZXT CAM (Software)

      Vorstellung: NZXT CAM (Software)Baut man sich eine neues System zusammen, dass aus mehreren "intelligenten" oder beleuchteten Hardware-Komponenten besteht, kann das auf der Software-Seite schon durchaus zu einem Chaos...

    • Test: Corsair HS60 Pro Surround

      Test: Corsair HS60 Pro SurroundNeben der Void-Serie hat auch die HS-Serie eine Überarbeitung erfahren. Da es sich hier erst um die zweite Generation handelt, erhalten die neuen Headsets das Kürzel Pro statt Elite. Als...

    • Test: Corsair Void RGB Elite Wireless

      Test: Corsair Void RGB Elite WirelessDie Void Headset-Serie von Corsair ist schon lange existent und hat auch bereits einige Überarbeitung erfahren. Mit der Corsair Void Elite-Serie handelt es sich nun um die dritte...

    • Test: Sennheiser GSP 370

      Test: Sennheiser GSP 370Klammheimlich hat Sennheiser das nächste Wireless-Gaming-Headset vorbereitet. Mit dem Sennheiser GSP 370 bietet man einen günstigeren Einstieg, was sich bei der Wahl des Ausgangsmodell,...

Newsletter-Anmeldung