Philips BDM3470UP - Ultra Breit und Kristallklar

logo philipsImmer mehr großflächige Bildschirme erobern den Markt. Der Philips BDM3470UP ist hier das neuste Gerät um hier mitzumischen. Das IPS-Display misst 34 Zoll im 21:9 Format und löst mit 3440 x 1440 Pixeln auf.

 

Der Philips BDM3470UP baut aufr ein 34 Zoll großes IPS Panel mit Crystalclear Technologie. Im UltraWide Format von 21:9 wird  die UWQHD Auflösung (3440 x 1440 Pixel) eingesetzt (110dpi). Das Panel liefert eine Wiederholfrequenz von 60Hz sowie eine Farbtiefe von 10 Bit (8 Bit + FRC). Bei der Farbraumabdeckung gibt man 100% sRGB und 70% Adobe RGB an. Dank SmartUniformity wird von einer besonders gleichmäßigen Ausleuchtung (Luminanzgleichmäßigkeit 95%) geboten, welche mit maximal 320cd/qm zu Werke geht. Insgesamt soll der Monitor als Arbeitsgerät für CAM und CAD Aufgaben besonders gut geeignet sein. Auch bei Tabellenkalkulationen lässt die große Breite viel Spielraum.

 Philips BDM3470UP

Bei den Anschlüssen zeigt sich der Monitor vielseitig. VGA, DVI, DisplayPort und HDMI sind vorhanden und auch als Kabel im Lieferumfang enthalten. Mit den verschiedenen Verstellmöglichkeiten inklusive Pivot sollte man die passende Einstellung vornehmen können.

Verfügbarkeit und Preis

Der Philips BDM3470UP ist ab sofort im Handel erhäültlich. Die UVP beträgt 659€.

Quelle: Pressemeldung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Sennheiser GSX 1000

      Test: Sennheiser GSX 1000Mit dem Sennheiser GSX 1000 hat seit längerer Zeit mal wieder ein "Soundkarte" die Redaktion erreicht. Genau genommen bezeichnet der Hersteller das Gerät als Audioverstärker, welcher für den PC und Mac...

    • Test: Sharkoon PureWriter RGB

      Test: Sharkoon PureWriter RGBProdukte der Firma Sharkoon konnten wir in der jüngeren Vergangenheit schon des Öftere an dieser Stelle begrüßen. Egal ob die Gaming Maus Skiller SGM2, das Headset Skiller SGH3 oder das...

    • Test: Fractal Design Define S2

      Test: Fractal Design Define S2Fractal Design setzt inzwischen auch auf Tempered-Glas-Elemente an den eigenen Gehäusen. Mit dem Fractal Design Define S2 präsentierte der Hersteller bereits vor einiger Zeit den...

    • Test: Lioncast LX55 (USB) Gaming Headset

      Test: Lioncast LX55 (USB) Gaming HeadsetAuf der Basis eines Headsets hat Lioncast gleich zwei neue Geräte entwickelt. Das Lioncast LX55 arbeitet dabei als analoges Stereo Headset, während das Lioncast LX55 USB mit einer USB...

    • Test: Corsair Carbide 678C

      Test: Corsair Carbide 678C123? Nein, 678! Corsair erweitert am 12.03.2019 die Carbide Serie mit dem 678C. Das hochpreisige Gehäuse verspricht mit insgesamt drei Lüftern eine optimale Kühlung. Das große...

Newsletter-Anmeldung