LG 34WK95U - 34 Zoll großer 5K Nano IPS Monitor (Video)

logo LG neuNeben dem LG 34GK950 hatte der Koreanische Display-Riese auf der zurückliegenden IFA 2018 noch ein weiteres Display-Highlight im petto. Mit dem LG 34WK95U wurde der Öffentlichkeit ein 5K-Monitor mit Nano-IPS-Panel, HDR600, DCI-P3 (98%) Farbraum und Thunderbolt 3 Anschluss vorgestellt. Wir haben alle wichtigen Informationen in Bild und Video dazu.

 

Wie auch schon beim einleitend genannten Gaming-Derivat kommt beim 34WK95U ebenfalls die Nano IPS Technologie zum Einsatz. Diese Technik will eine höhere Reinheit als mehr Intensität der dargestellten Farben erzeugen. In Verbindung mit der DCI-P3-Farbraum-Darstellung, die zu 98% abgedeckt wird, haben wir hier das scheinbar perfekte Bild-und-Videobearbeitungsgerät (…) Bei der Auflösung wird von 5K gesprochen, genauer gesagt 5120 x 2160 Pixel – was schon ziemlich beachtlich erscheint.

Apropos Produktivität – der 34WK95U hat selbstredend auch wieder eine Thunderbolt-3-Schnittstelle spendiert bekommen. Über diese feuert man neben Bild- und Audio-Daten bekannter Maßen auch Strom. Ergo kann man, wie im Video zu sehen, darüber sein Notebook mit Strom versorgen oder gar aufladen (bis zu 60 Watt Output). Des Weiteren zählt der Monitor auch schon zur neuen "VESA-Klasse" mit seiner HDR600-Zertifizierung, was ihm eine Spitzenhelligkeit von 600 nits / cd/m² attestiert.

LG 34WK95U 01

 LG 34WK95U 02

Bei den restlichen Eckpunkten bleibt sich LG treu und man findet bekannte Keyfacts wieder. Dazu würden wir den Steuerungs-Cursor (OnScreen-Control-Steuerung) sowie das jetzt in 2018 eingeführte „randlose“ Rahmendesign zählen. Insgesamt betrachtet keine optischen als auch Ausreißer – aber warum etwas ändern was gut ist?

LG 34WK95U 03

Der LG 34WK95U soll circa ab Ende November 2018 verfügbar sein. Interessierte werden wohl etwas tiefer in die Tasche greifen müssen – so setzt man den Preis bei circa 1500 EUR an.

 

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Thermaltake Level 20 XT

      Test: Thermaltake Level 20 XTThermaltake's Level 20 Serie besteht seit Beginn aus vier Gehäusen, die alle einem Zweck nachkommen: gigantisch zu sein. In diesem Test präsentiert sich das Level 20 XT, das etwas...

    • Test: Lioncast LX30 Gaming Headset

      Test: Lioncast LX30 Gaming HeadsetEs ist schon wieder etwas Zeit verstrichen, seitdem  wir das letzte Headset auf dem Prüfstand hatten. Konkret haben wir einen Blick auf das Lioncast LX30 Gaming Headset geworfen. Dieses...

    • Test: MSI B450M Mortar

      Test: MSI B450M MortarKleine Gehäuse bzw. Systeme finden eine immer größere Beliebtheit, oder zumindest ebbt der Trend nicht ab. Doch dabei muss es nicht immer der kleinste Formfaktor sein, auch mit Micro-Atx...

    • Test: Lioncast LM50 Gaming Maus

      Test: Lioncast LM50 Gaming MausIm heutigen Test widmen wir uns mal wieder einem Nager. Die Lioncast LM50 wurde als eSportler-Maus entwickelt bzw. so beworben, was sich durch verschiedene Aspekte deutlich zeigen soll....

    • Test: Corsair Hydro Series H100i & H115i RGB Platinum

      Test: Corsair Hydro Series H100i & H115i RGB PlatinumMit dem Zusatz "PRO" in der Bezeichnung hatte Corsair beim Vengeance RGB den Wechsel von einfarbigen zu mehrfarbigen RGB LEDs eingeläutet. Bei den AiO Wasserkühlungen hatte man zuvor...

Newsletter-Anmeldung