MSI Optix MPG27 neue Curved Gaming Monitore

logo msiMSI präsentiert mit dem Optix MPG27C und Optix MPG27CQ ihren neuen High-End-Modelle seiner Curved Gaming Monitore. Ausgestattet mit Mystic-Light-Beleuchtung auf der Rückseite und RGB-LED-Beleuchtung an der Front, möchte MSI anspruchsvolle Spieler abholen. 

 

Mit dem Optix MPG27C und Optix MPG27CQ richtet sich MSI an anspruchsvolle Spieler die das Non-Plus-Utra an Monitortechnik und Gaming-Features suchen. Der Optix MPG27C setzt auf eine 1080p-Full-HD Auflösung, der Optix MPG27CQ kommt mit einer 1440p-WQHD-Auflösung daher und beide liefern 144-Hz-Technik mit. Beide Panels bieten einen erweiterten Farbraum mit 115% sRGB-Abdeckung und die R1800-Krümmung des Curved-Displays soll sich perfekt fürs PC-Gaming eignen. Dazu sind beide Modelle Höhenverstellbar, kipp- und drehbar und an eine Befestigungsmöglichkeit nach VESA-Standard für die Wand wurde auch gedacht.

MSI optix mpg27c 02

Die Optix MPG27-Modelle besitzen eine  27“-Diagonale, und setzen auf ein schlankes und rahmenloses Design. Die Gaming-Features im OSD lassen sich auch per App auch vom Windows-Desktop steuern und darunter ein in der Bildschirm-Hardware zuschaltbares Fadenkreuz für Shooter-Games. Neben der programmierbaren Mystic-Light-Beleuchtung auf der Rückseite, besitzen beide Modelle eine RGB-LED-Beleuchtung an der Front. Die fünf großen Leuchtsegmente können per SteelSeries GameSense-Funktion Informationen zum Spiel anzeigen. Dazu erlaubt die PrismSync-App auch, die dynamischen Beleuchtungseffekte des Optix-MPG-Monitors mit anderen PrismSync-fähigen Geräten zu synchronisieren. Als PrismSync-Partner für die Optix-MPG-Curved-Gaming-Monitore stehen von SteelSeries zahlreiche beleuchtungsfähige Geräte wie Headsets, Mäuse, RGB-Tastaturen und das QcK Prism Mauspad zur Auswahl. 

MSI optix mpg27c 01

 

Technische Highlights

• 27“-Diagonale mit 1080p-Full-HD- oder 1440p-WQHD-Auflösung
• 144-Hz-Refreshrate
• 1-ms-Reaktionszeit 
• R1800 Curved Design 
• True Color Bildschirm mit 115% sRGB-Abdeckung
• 178° Wide View Technik 
• Höhenverstellbar, kipp- und drehbar
• Gaming-OSD steuerbar mit Windows-App
• AMD FreeSync
• MysticLight-Rückbeleuchtung
• Anti-Flicker- und Less-Blue-Light-Technik

 

Verfügbarkeit und Preis

Der neuen MSI-Gaming-Monitore Optix MPG27C und Optix MPG27CQ sind im deutschsprachigen Raum ab sofort zu Preisen von 639 Euro beziehungsweise 739 Euro bei Händlern erhältlich. 

  

Aktion - SteelSeries QcK Prism Mauspad

Vom 15. März bis zum 15. Mai 2018 gibt es beim Kauf eines MSI Optix MPG27CQ oder Optix MPG27C Curved Gaming-Monitors ein SteelSeries QcK Prism Mauspad im Wert von 75 Euro kostenlos mit dazu. 

Mehr zur Aktion unter: www.msi-gaming.de/mpg-bundle.

Quelle: Pressemitteilung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Corsair H100i PRO

      Test: Corsair H100i PROFast exakt ein halbes Jahr nach Veröffentlichung der Corsair Hydro PRO-Serie, wird diese nun ausgebaut. Waren zum Start "nur" eine 280mm und 360mm All in One Wasserkühlung erhältlich,...

    • Test: Cooler Master MasterCase H500M

      Test: Cooler Master MasterCase H500MCooler Master präsentierte auf der CES 2018 den Nachfolger des H500P-Midi-Towers und ändert insgesamt wenig. Das MasterCase H500M ist wesentlich teurer als das Vorgängermodell, bringt...

    • Test: Corsair Vengeance RGB PRO 16GB DDR4-3600

      Test: Corsair Vengeance RGB PRO 16GB DDR4-3600Hat hier jemand RGB gesagt? Logo! Erneut hat Corsair das eigene Portfolio durch ein RGB Produkt aufgestockt. Betroffen ist die Vengeance DDR4-Serie, welche zwar bereits als RGB Variante...

    • Test: AMD Ryzen 5 2600 & Ryzen 7 2700

      Test: AMD Ryzen 5 2600 & Ryzen 7 2700Bevor sich das Ryzen 2000 Lineup demnächst noch durch kleinere Modelle mit vier Kernen (AMD Ryzen 3 2300X) vergrößert, haben wir uns noch einmal einen Sechs- sowie Achtkerner geschnappt und...

    • Test: Corsair T2 Road Warrior

      Test: Corsair T2 Road WarriorEin gutes dreiviertel Jahr nach dem letzten Test eines Gaming-Stuhls haben wir uns dieser Produktkategorie erneut gewidmet. Das hier vorgestellte Sitzmöbel stammt dabei wieder vom selben...

Newsletter-Anmeldung