LG`s 34 Zoll UltraWide-Monitore jetzt im Business-Gewand

logo LG neuDas aktuelle 21:9 UltraWide Monitor-Lineup von LG ist ja weitestgehend bekannt, zur zurückliegenden Cebit kam mit dem LG 34UC99-W noch ein weiterer hinzu. Mit den neuen LG 34CB88-B, 34CB98-B und 34UB88-B wird es jetzt die „Consumer-Produkte“ nun auch als B2B-Modelle geben, die komplett in mattem Schwarzton auftreten. In dieser Farbkonstellation aber sicher nicht nur für den schnöden Büroalltag geeignet, sondern auch für den heimischen Tisch, denn die technischen Daten bleiben identisch.

 

LG 34CB98 B 01

LG 34CB98 B 02 LG 34CB98 B 03

Die beiden UltraWide Monitore von LG sollen den Nutzern dank einer Auflösung von 3.440 x 1.440 Bildpunkten die gleichen Möglichkeiten wie multiple Bildschirme bieten und gleichzeitig durch eine hohe Detailschärfe punkten. Das farbentreue Bild soll auch für professionelle Video- und Bildbearbeitung genügen und mit einem gleichmäßigen Kontrast selbst bei spitzen Blickwinkeln überzeugen. Weitere Eigenschaften und Features der Monitore sind:

  • OnScreen Control sowie MyDisplay Presets
  • Screen Split mit 14 voreingestellten Modi
  • Dual Link up zum gleichzeitigen Nutzen zweier Computer
  • eingebaute Stereo Lautsprecher mit MaxxAudio Surround Sound
  • Reader Mode und Flicker Safe
  • zwei HDMI-Schnittstellen und ein DisplayPort-Anschluss
  • ein USB 3.0 Port

Hinzu kommt eine Energiesparfunktion, die im Stand-by Modus die benötigte Energie extrem reduziert. Auch der Nachtmodus stellt ein praktisches Feature für Anwender dar, denn hier wird einerseits die Lautstärke reduziert, andererseits ist eine klare Verständlichkeit der wiedergegebenen Sounds garantiert.

 LG 34CB88 B 2

LG 34CB98 B 2 LG 34UB88 B 2

Die drei neuen Bildschirme aus dem LG-Sortiment sind bereits erhältlich und werden für eine UVP von 749€ (34UB88-B), 849€ (34CB88-B) beziehungsweise 1.049€ (34CB98-B) angeboten.

Quelle: Pressemitteilung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Corsair H100i PRO

      Test: Corsair H100i PROFast exakt ein halbes Jahr nach Veröffentlichung der Corsair Hydro PRO-Serie, wird diese nun ausgebaut. Waren zum Start "nur" eine 280mm und 360mm All in One Wasserkühlung erhältlich,...

    • Test: Cooler Master MasterCase H500M

      Test: Cooler Master MasterCase H500MCooler Master präsentierte auf der CES 2018 den Nachfolger des H500P-Midi-Towers und ändert insgesamt wenig. Das MasterCase H500M ist wesentlich teurer als das Vorgängermodell, bringt...

    • Test: Corsair Vengeance RGB PRO 16GB DDR4-3600

      Test: Corsair Vengeance RGB PRO 16GB DDR4-3600Hat hier jemand RGB gesagt? Logo! Erneut hat Corsair das eigene Portfolio durch ein RGB Produkt aufgestockt. Betroffen ist die Vengeance DDR4-Serie, welche zwar bereits als RGB Variante...

    • Test: AMD Ryzen 5 2600 & Ryzen 7 2700

      Test: AMD Ryzen 5 2600 & Ryzen 7 2700Bevor sich das Ryzen 2000 Lineup demnächst noch durch kleinere Modelle mit vier Kernen (AMD Ryzen 3 2300X) vergrößert, haben wir uns noch einmal einen Sechs- sowie Achtkerner geschnappt und...

    • Test: Corsair T2 Road Warrior

      Test: Corsair T2 Road WarriorEin gutes dreiviertel Jahr nach dem letzten Test eines Gaming-Stuhls haben wir uns dieser Produktkategorie erneut gewidmet. Das hier vorgestellte Sitzmöbel stammt dabei wieder vom selben...

Newsletter-Anmeldung