LG 34UC99-W - UltaWide Top-Modell jetzt auch in 34 Zoll

logo LG neuEbenfalls zur Cebit 2017 wurde erstmals der LG 34UC99-W der Öffentlichkeit gezeigt. Im Grunde genommen handelt es sich dabei um den 34 Zoll Ableger des größeren LG 38UC99-W. Der kleinere Monitor stimmt im Vergleich mit dem 38-Zoll großen Top-Modell, abgesehen von der Größe, auch in den technischen Daten nicht ganz überein. Andere Auflösung, engerer Biegeradius des Curved-Designs sowie noch ein paar andere Details.

 

Im direkten Vergleich wird der Größenunterschied deutlich, wenn auch auf den ersten Blick nur marginal. Der 34UC99-W verfügt über eine Auflösung von 3440x1440 Pixel was einem Bildverhältnis von 21:9 entspricht. LG betitelt dies als „UltaWide QHD“. (Zum Vergleich 38UC99-W: 3840x1600 – 24:10). Das verbaute AH-IPS-Panel kann mit bis zu 75Hz betrieben werden (unter FreeSync). Die ergonomischen Features sind im Vergleich zu beiden Modellen ziemlich identisch, Höhen- und Neigungsverstellung funktionieren tadellos und attestieren beiden Geräte sehr guten Eigenschaften.

LG 34UC99 W 08
Direkter Vergleich links: LG 38UC99-W - rechts: LG 34UC99-W

Der 34UC99-W kommt mit einem größeren Curved-Biegeradius von 1900R/1,9m daher. Darüber hinaus deckt dieses Modell auch wieder 99% des sRGB-Farbraums ab, was ihn sicher für viele Anwender im professionellen Umfeld interessant werden lässt. Bei Design gibt es abgesehen vom etwas veränderten Standfuß, keine weiteren Unterschiede. Silberfarbener Rahmen, auf der Rückseite verkleidet weißer Kunststoff das Panel sowie befindet sich das Anschlussfeld. Diese bietet wieder den gewohnten Umfang.

LG 34UC99 W 01

LG 34UC99 W 02 LG 34UC99 W 03 LG 34UC99 W 04 LG 34UC99 W 05 LG 34UC99 W 06

Neben zwei USB-3.0-Ports (1x Upstream, 2x Downstream) finden sich wieder zwei HDMI- und ein DisplayPort-Anschluss wieder. Darüber hinaus hat man die Möglichkeit via USB-3.1-Stecker (Typ-C) auch externe Geräte zum Laden anschließen zu können. Es werden maximal 60W an Spannung zur Verfügung gestellt. Im Monitormenü kann dies auch nochmal separat ausgewählt werden (siehe nachstehendes Bild).

  LG 34UC99 W 07

Der LG 34UC99-W ist bereits in den einschlägigen Preisvergleichen gelistet zu einem Kurs von ca. 1100 EUR. Wie sich der Preis weiter entwickeln wird ist derzeit noch nicht abzusehen, aber fallen wird dieser wohl nicht wirklich.

 

34-Zoll und 38-Zoll Geräte im Überblick
 Bezeichnung 34UC99-W
38UC99-W
LCD-Größe 34 Zoll 38 Zoll
Curved Ja (1900R/1.9m)
Ja 2300R/2.3M)
LCD-Diagonale 86,4 cm 95,2 cm
Display-Typ AH-IPS LED Backlight
AH-IPS LED Backlight
Bildwiederholrate 52 - 75Hz  
Hersteller Homepage www.lg.com www.lg.com
Preis ca. 1100 EUR ca. 1400 EUR
Garantie 2 Jahre (Bring-IN) 2 Jahre (Bring-IN)
 
Gewicht 8,4 Kg - mit Fuß
9,3 Kg - mit Fuß
Energieverbrauch maximal: 70W
typisch: 49W
standby: 1,3W
maximal: 70W
typisch: 49W
standby: 0,3W
Netzteil extern extern
Vesa-Standard 100 x 100mm 100 x 100mm
 
Auflösung 3440 x 1440 Pixel @ 60Hz
3840 x 1600 Pixel @ 60Hz
Bildformat 21:9
24:10
Helligkeit 300 cd/m²
300 cd/m²
Kontrast 1.000 : 1  (statisch) 1.000 : 1  (statisch)
Reaktionszeit 5 ms 5 ms
Blickwinkel 178° / 178°
178° / 178°
Neigungswinkel 5° nach unten / 15° nach hinten 5° nach unten / 15° nach hinten 
Höhenverstellung 110mm 110mm
 
Anschlüsse  2x HDMI
 1x DisplayPort 1.2
 1x USB 3.1 (Typ-C - 60W)
 3x USB 3.0 (Typ-B Buchse)
 2x 3,5mm Audio Klinke (Line-In & Out)
 2x HDMI
 1x DisplayPort 1.2
 1x USB 3.1 (Typ-C - 60W)
 3x USB 3.0 (Typ-B Buchse)
 2x 3,5mm Audio Klinke (Line-In & Out)

 

 

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (6 Antworten).
Gesendet: 24 Mär 2017 09:07 von Dschijn #12365
Dschijns Avatar
Fehlt nur noch G-Sync... :whistle:
Gesendet: 24 Mär 2017 09:55 von Haligia #12366
Haligias Avatar
...und 144Hz B)
Gesendet: 24 Mär 2017 10:05 von Marcel. #12367
Marcel.s Avatar
...und am besten für <500 EUR alles zusammen richtig? :silly:
Gesendet: 24 Mär 2017 15:04 von Dschijn #12368
Dschijns Avatar
Ahjo, 144Hz ist bei Widescreen gibt es am Markt noch garnicht, G-Sync aber schon.
Generell gibt es keine LGs mit G-Sync, was schade ist.
Preise sind leider normal so hoch.

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: MSI MEG X399 CREATION

      Test: MSI MEG X399 CREATIONAnders als erwartet, hat AMD zum Start der Threadripper 2000er-Serie keinen neuen Chipsatz aufgelegt. Dies hat die Board-Hersteller aber nicht davon abgehalten, dennoch neue Bretter zu...

    • Test: Thermaltake Level 20 GT RGB Plus

      Test: Thermaltake Level 20 GT RGB PlusThermaltake ruft mit der Level-20-Serie ganz neue Gehäuse auf, die sich etwas an den in die Jahre gekommenen Level-10-Gehäuse orientieren. Man zelebriert das 20. Jahrhundert und nimmt...

    • Preview: MSI MPG Z390 Gaming Pro Carbon

      Preview: MSI MPG Z390 Gaming Pro CarbonWie angekündigt fällt heute die NDA der Z390 Mainboards wir wollen direkt einen einen Blick auf das MSI MPG Z390 Gaming Pro Carbon werfen. Wie man sieht, hält auch wie beim MSI MEG X399...

    • Test: Cougar Panzer Evo RGB

      Test: Cougar Panzer Evo RGBCougar Panzer? Cougar Panzer Evo? Nein! Cougar Panzer Evo RGB! Den stylischen Tower gibt es nun auch mit exklusiver RGB-Ausstattung. Natürlich handelt es sich bei der Basis, also dem...

    • Test: Cherry KC 6000 Slim

      Test: Cherry KC 6000 SlimMit der Cherry KC 6000 Slim möchten wir uns heute einen einfachen Office-Vertreter aus dem Bereich der Eingabegeräte genauer anschauen. Diese Tastatur soll sich durch eine besonders...

Newsletter-Anmeldung