Nitro Concepts S300 EX - Gaming Stuhl erhält Kunstleder-Kur

Die Gaming Stühle der Nitro Conepts S300 Serie erfreuen sich aufgrund des guten Preis-Leistungs-Verhältnis einer hohen Beliebtheit. Durch das Kürzel EX erhalten diese nun einen Kunstleder- statt Stoffbezug sowie eine etwas anderes Design.

 

 

nitro concepts s300 ex 1 nitro concepts s300 ex 1 nitro concepts s300 ex 1 nitro concepts s300 ex 1

Die S300 Gaming-Stühle von Nitro Concepts sind nicht nur wegen des guten Verhältnis aus Preis und Leistung beliebt, sondern auch wegen der großen Auswahl an Farbdesigns. Dabei kam bislang immer ein Stoff als Bezug zum Einsatz. Durch die Einführung der S300 EX Serie erhält der geneigte Kunde nun noch mehr Auswahl. Denn diese sind mit Kunstleder statt Stoff bezogen. Desweiteren hat man auch das Design angepasst. Die Rückenfläche wird hier nun von einer großen Flamme, dem Logo des Herstellers, geziert. Das dezente Logo auf der Kopfstütze wird zudem durch einen Schriftzug der Marke ersetzt.

nitro concepts s300 ex 5 nitro concepts s300 ex 5 nitro concepts s300 ex 5

Ansonsten bleiben sich die Stühle ziemlich treu. Es sind zwei Kissen im Lieferumafang für Lordose und Nacken enthalten. Desweiteren darf der Stuhl mit bis zu 135 kg belastet werden und weist eine Wippfunktion mit 14° auf. Der S300 EX ist zunächst in den Farben Stealth Black, Carbon Black, Radiant White und Inferno Red erhältlich.

 

 

Verfügbarkeit und Preis

Die Nitro Concepts S300 EX Gaming Stühle sind ab sofort bestellbar und werden ab Ende März 2019 ausgeliefert. Der Preis liegt, unabhängig von der Farbe, bei 269,90€.

 

Quelle: Pressemeldung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Ring Video Doorbell 2

      Test: Ring Video Doorbell 2Mit der Ring Video Doorbell 2 hat es sozusagen das erste Smart-Home-Gerät in die Redaktion geschafft. Bekannt sollte sie den meisten durch die TV Werbung sein, in welchen die Funktion...

    • Test: ASRock X570 Phantom Gaming-ITX/TB3

      Test: ASRock X570 Phantom Gaming-ITX/TB3Auch wenn die Board-Partner durch die Einführung des AMD X570 das generelle Angebot an Mainboards deutlich aufgestockt haben, herrscht bei den Mini-ITX Platinen noch etwas Dürre. Das...

    • Test: Corsair Force Series MP600 1TB

      Test: Corsair Force Series MP600 1TBMit den AMD Prozessoren der dritten Generation wird zum ersten Mal PCI-Express 4.0 für einen Mainstream-Sockel angeboten. Das Resultat ist eine doppelt so hohe Bandbreite. Diese kann für...

    • Vorstellung: NZXT CAM (Software)

      Vorstellung: NZXT CAM (Software)Baut man sich eine neues System zusammen, dass aus mehreren "intelligenten" oder beleuchteten Hardware-Komponenten besteht, kann das auf der Software-Seite schon durchaus zu einem Chaos...

    • Test: Corsair HS60 Pro Surround

      Test: Corsair HS60 Pro SurroundNeben der Void-Serie hat auch die HS-Serie eine Überarbeitung erfahren. Da es sich hier erst um die zweite Generation handelt, erhalten die neuen Headsets das Kürzel Pro statt Elite. Als...

Newsletter-Anmeldung