Roccat Noz - Leichtes Stereo-Gaming-Headset

Mit dem ROCCAT Noz bietet der Hersteller ab sofort ein leichte4s Stereo-Gaming-Headset an. Inklusvie Kabeln wiegt es lediglich 210 Gramm und soll dennoch keine Abstriche bei Qualität, Klang und Komfort machen.

 

 

Roccat Noz 1

Ein hoher Komfort eines Kopfhörers lässt sich entweder dadurch erreichen, dass man das Gerät besonders leicht baut oder die Polsterung sehr weich auslegt. ROCCAT will beim Noz sozusagen beides beherzigt haben. Herausgesprungen ist das leichteste Gaming-Headsets des Herstellers, was nur 210 Gramm wiegen soll. Der Kontakt zum Kopf wird durch extraweiche, mit stoffbezogene Polster hergestellt. Die Ohren werden dabei von ellipsenförmigen Posltern umschlossen. Damit die Stabilität trotz der Gewichtskur nicht liedet, wurden alle wichtigen Stellen verstärkt. So sind die Scharnierre aus Metall gefertigt und die Kopfbandschieber setzen auf eine Basis aus Edelstahl.

Roccat Noz 2

Für den Klang sorgen zwei 50mm Neodym-Treiber, welche eine Impedanz von 60 Ohm vorweisen und ein Frequenz-Spektrum von 10 Hz bis 20 kHz bedienen sollen. Die Empfindlichkeit gibt der Hersteller mit 112 dB bie 1 kHz an. Das sogenannte Real-Voice-Mic ist abnehmbar, bietet eine Empfindlichkeit von -40 dB bei 1 kHz und kann an der linken Ohrmuschel gemuted werden. An der selben Seite kann man zudem die Lautstärke verstellen.

 

 

Verfügbarkeit und Preis

Das ROCCAT Noz ist ab sofort im  Shop für 69,99€ erhältlich. Ab dem 18.04.2019 wird es auch im freien Handel verfügbar sein.

 

Quelle: Pressemeldung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Sennheiser GSX 1000

      Test: Sennheiser GSX 1000Mit dem Sennheiser GSX 1000 hat seit längerer Zeit mal wieder ein "Soundkarte" die Redaktion erreicht. Genau genommen bezeichnet der Hersteller das Gerät als Audioverstärker, welcher für den PC und Mac...

    • Test: Sharkoon PureWriter RGB

      Test: Sharkoon PureWriter RGBProdukte der Firma Sharkoon konnten wir in der jüngeren Vergangenheit schon des Öftere an dieser Stelle begrüßen. Egal ob die Gaming Maus Skiller SGM2, das Headset Skiller SGH3 oder das...

    • Test: Fractal Design Define S2

      Test: Fractal Design Define S2Fractal Design setzt inzwischen auch auf Tempered-Glas-Elemente an den eigenen Gehäusen. Mit dem Fractal Design Define S2 präsentierte der Hersteller bereits vor einiger Zeit den...

    • Test: Lioncast LX55 (USB) Gaming Headset

      Test: Lioncast LX55 (USB) Gaming HeadsetAuf der Basis eines Headsets hat Lioncast gleich zwei neue Geräte entwickelt. Das Lioncast LX55 arbeitet dabei als analoges Stereo Headset, während das Lioncast LX55 USB mit einer USB...

    • Test: Corsair Carbide 678C

      Test: Corsair Carbide 678C123? Nein, 678! Corsair erweitert am 12.03.2019 die Carbide Serie mit dem 678C. Das hochpreisige Gehäuse verspricht mit insgesamt drei Lüftern eine optimale Kühlung. Das große...

Newsletter-Anmeldung