ASUS TUF Gaming BP2700 und ROG Ranger BP3703 - militärisch robust oder kunterbunt beleuchtet

logo asus neuAuf der CES 2019 zeigte ASUS auch neue Produkte, die eigentlich nichts mit PCs zu tun haben. Das Kürzel "BP" verrät dabei, dass es sich um Backpacks, also Rucksäcke handelt. Mit dem TUF Gaming BP2700 und ROG Ranger BP3703 werden beide Gaming-Lager des Herstellers bedient.

 

 

 

ASUS TUF Gaming BP2700

Beim BP2700 hat sich der Hersteller beim Militär orientiert, was zu der TUF Serie gut passt. Dabei soll nicht nur die Optik einen robusten Eindruck vermitteln, man hat tatsächlich auf hochwertiges, langlebiges Material gesetzt. Um Ordnung in den mobilen Alltag zu bringen, wurden insgesamt 12 verschiedene Taschen integriert, welche zum Großteil über Reisverschlüsse verfügen.

ASUS TUF Gaming BP2700 Backpack Rucksack

 

ASUS ROG Ranger BP3703

Der BP3703 sorgt in jedem Fall für Aufsehen. Der Rucksack ist rückseitig mit adressierbaren RGB LEDs bestückt, welche verschiedene Effekte darstellen können. Ein eingebauter Controller am Gurt lässt die direkte Kontrolle zu. Weiterhin hat der Hersteller einen Lichtsensor eingebaut, welcher die Helligkeit der DIoden automatisch anpassen soll. Als BP3703 Core soll der Rucksack auch ohne Beleuchtung erscheinen.

ASUS ROG Ranger BP3703 Backpack Rucksack

 

 

Quelle: Pressemeldung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Ring Video Doorbell 2

      Test: Ring Video Doorbell 2Mit der Ring Video Doorbell 2 hat es sozusagen das erste Smart-Home-Gerät in die Redaktion geschafft. Bekannt sollte sie den meisten durch die TV Werbung sein, in welchen die Funktion...

    • Test: ASRock X570 Phantom Gaming-ITX/TB3

      Test: ASRock X570 Phantom Gaming-ITX/TB3Auch wenn die Board-Partner durch die Einführung des AMD X570 das generelle Angebot an Mainboards deutlich aufgestockt haben, herrscht bei den Mini-ITX Platinen noch etwas Dürre. Das...

    • Test: Corsair Force Series MP600 1TB

      Test: Corsair Force Series MP600 1TBMit den AMD Prozessoren der dritten Generation wird zum ersten Mal PCI-Express 4.0 für einen Mainstream-Sockel angeboten. Das Resultat ist eine doppelt so hohe Bandbreite. Diese kann für...

    • Vorstellung: NZXT CAM (Software)

      Vorstellung: NZXT CAM (Software)Baut man sich eine neues System zusammen, dass aus mehreren "intelligenten" oder beleuchteten Hardware-Komponenten besteht, kann das auf der Software-Seite schon durchaus zu einem Chaos...

    • Test: Corsair HS60 Pro Surround

      Test: Corsair HS60 Pro SurroundNeben der Void-Serie hat auch die HS-Serie eine Überarbeitung erfahren. Da es sich hier erst um die zweite Generation handelt, erhalten die neuen Headsets das Kürzel Pro statt Elite. Als...

Newsletter-Anmeldung