Nitro Concepts S300 – Gaming-Stuhl nun auch in Nebula Purple erhältlich

logo nitroconceptsDer Hersteller Nitro Concepts erweitert die Gaming-Stuhl Serie S300 durch eine weitere Farbvariante. Insgesamt stehen nun neun verschiedene Farbkonzepte zur Auswahl, von denen die neuste Version in Nebula Purple besonders hervorsticht.

Nitro Concepts S300 Nebula Purple 3 Nitro Concepts S300 Nebula Purple 1

Die individuelle Farbwahl ist eines der Steckenpferde der S300 Gaming-Stühle. Mit der neuen Farbkombination Schwarz/Lila dürfte nun wirklich für jeden Nutzer ein Modell vorhanden sein, welches sich farblich in die Raumgestaltung einfügen und natürlich auch zum Gaming-Setup passend wählen lässt. Neben der neuen Farbe, gibt es keine Neuerungen. Der S300 soll weiterhin mit einem hohen Komfort glänzen, was durch die Kaltschaumpolsterung sowie dem hochwertigen Stoff gelingen soll.

Nitro Concepts S300 Nebula Purple 2

Zudem verfügt die Serie über eine 14° Wippfunktion, eine von 90 – 135° verstellbare Rückenlehne und Kissen. Die 3D Armlehnen sollen auch zur guten Anpassung und Ergonomie beitragen. Bei den 50mm-Rollen setzt man auf einen Nylonkern und PU-Beschichtung, welche auf Hart- sowie Weichböden zurechtkommen sollen.

Nitro Concepts S300 Nebula Purple 4 Nitro Concepts S300 Nebula Purple 4 Nitro Concepts S300 Nebula Purple 4

 

Verfügbarkeit und Preis

Die neue Farbvariante Nebula Purple des Nitro Concepts S300 Gaming-Stuhls ist ab sofort zum Preis von 249,90€ erhältlich.

Quelle: Caseking

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Corsair Dominator Platinum RGB 32GB DDR4-3200

      Test: Corsair Dominator Platinum RGB 32GB DDR4-3200Bereits auf der CES 2019 konnte man einen Blick auf die neuen Corsair Dominator Platinum RGB erhaschen. Dort stellte der Hersteller den Premium RAM im Zusammenhang mit den neuen Capallix...

    • Kaufberatung: Gaming PC bis 650€

      Kaufberatung: Gaming PC bis 650€Das zweite Gaming System unserer Kaufberatung darf sich über ein Budget von maximal 650€ erfreuen. Hier gibt es im Vergleich zum 500€ System mehr CPU-Leistung, mehr RAM sowie auch eine...

    • Test: Thermaltake A500 TG

      Test: Thermaltake A500 TGAluminium für die Premium-Klasse - Thermaltake brachte im Oktober 2018 das TT A500 TG auf den Markt. Das Gehäuse hat neben zwei großzügigen Tempered-Glas-Elemente eine Front aus...

    • Test: Cherry MX Board 1.0 Backlight

      Test: Cherry MX Board 1.0 BacklightDie MX-Serie der Tastaturen aus dem Hause Cherry wächst: mit dem MX Board 1.0 Backlight bringt der Hersteller ein weiteres Keyboard auf den Markt, dass den grundlegenden Anforderungen gerecht...

    • Test: Corsair Carbide 275Q

      Test: Corsair Carbide 275QAuf der CES 2019 vorgestellt und heute im Test: Der Corsair Carbide 275Q Miditower - was ist an der Quiet-Version anders? Statt mit einem Tempered-Glas-Element hat man den Tower auf...

Newsletter-Anmeldung