Logitech zeigt G560 Lautsprecher und G513 Tastatur

logo logitech G NeuLogitech G hat zwei neue Mitglieder im Portfolio des Gaming-Zubehör vorgestellt. Die Logitech G560 PC-Gaming-Lautsprecher besitzen die Logitech G LIGHTSYNC Technologie, die Licht wie auch Geräusche mit dem Gameplay des aktiven Spiels synchronisieren können soll. Dazu kommt noch die neue Logitech G513 Mechanische RGB-Gaming-Tastatur, die auch auf die LIGHTSYNC RGB-Beleuchtung zurückgreifen kann und dem Nutzer die Wahl zwischen zwei mechanischen Romer-G Schaltern bietet und zusätzlich eine Handballenauflage besitzt. 

 

 

Logitech G560 2.1 Lautsprechersystem

 logitech g560 pcgaming speaker 02

Das neue Logitech G560 Soundsystem soll 120 Watt RMS-Leistung zur Verfügung stellen können sowie 3D-Audio mit DTS:X Ultra 1.0 für positionales Audio im Spiel unterstützen. Mit Technologie soll jedes vorgesehene Detail hörbar und die Intensität des Spielerlebnisses und das reale Spielgefühl deutlich gesteigert werden können. Logitech G560 wurde mit der LIGHTSYNC-Technologie ausgestattet und kann die RGB-Beleuchtung mit dem Gameplay auf dem Bildschirm synchronisieren. Dazu bietet die Technologie rund 16,8 Millionen Farben mit vier Lichtzonen die der Nutzer individuell angepassen kann.

logitech g560 pcgaming speaker 01

Unter den Anschlussmöglichkeiten befindet sich neben USB und 3,5 mm Klinkeanschluss auch Bluetooth als kabellose Schnittstellen. Die integrierte Logitech Easy-Switch-Technologie, macht es möglich, einfach zwischen bis zu vier angeschlossenen Geräten wie PC, Smartphone oder auch Tablet wechseln zu können. 

 

Logitech G513 Gaming Tastatur

 logitech g513 gaming keyboard 01

Die Logitech G513 Tastatur ist mit einer RGB-Beleuchtung und natürlich der LIGHTSYNC-Technologie ausgestattet. Um die Haptik an seine persönlichen Vorlieben anpassen zu können, bietet die Tastatur die Wahl zwischen zwei mechanischen Schaltern Romer-G Tactile und Romer-G Linear. Wo die taktile Version ein leichtes taktisches Feedback bieten soll, ermöglicht die lineare Version einen sanften Tastenanschlag. Logitech gibt für die Romer G-Tasten eine schnelle und leise Leistung mit heller, scharfe Beleuchtung an und das die verbauten Schalter, zuverlässiger und langlebiger ist als herkömmliche mechanische Schalter sein soll. So sollen, laut Hersteller, die Romer G-Tasten bis zu 25 Prozent schneller schalten als der führende Wettbewerber und das bei einem Abstand von 1,5 mm und einer kraftarmen 45g-Betätigung. 

logitech g513 gaming keyboard 02

Für eine hochwertige Verarbeitung setzt Logitech bei der G513 Gaming-Tastatur auf ein eloxiertes und gebürstetes Aluminium-Topcase, welches auch im Flugzeugbau Verwendung findet und sich durch eine hohe Robustheit auszeichnen soll. Dazu wurde in der Gaming-Tastatur ein USB-Verlängerungsdurchgangsport integriert und optional ist auch eine  Handballenauflage erhältlich.

 

Verfügbarkeit und Preis

Die Logitech G560 Lautsprecher und das G513 Mechanische RGB-Gaming-Tastatur werden voraussichtlich Anfang April 2018 für eine UVP von 249,- EUR bzw. 179,- EUR im Handel erhältlich sein. Die Tastatur wird in den Farben Carbon und Silber (nur Romer-G Tactile) erhältlich sein.

 

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Corsair H100i PRO

      Test: Corsair H100i PROFast exakt ein halbes Jahr nach Veröffentlichung der Corsair Hydro PRO-Serie, wird diese nun ausgebaut. Waren zum Start "nur" eine 280mm und 360mm All in One Wasserkühlung erhältlich,...

    • Test: Cooler Master MasterCase H500M

      Test: Cooler Master MasterCase H500MCooler Master präsentierte auf der CES 2018 den Nachfolger des H500P-Midi-Towers und ändert insgesamt wenig. Das MasterCase H500M ist wesentlich teurer als das Vorgängermodell, bringt...

    • Test: Corsair Vengeance RGB PRO 16GB DDR4-3600

      Test: Corsair Vengeance RGB PRO 16GB DDR4-3600Hat hier jemand RGB gesagt? Logo! Erneut hat Corsair das eigene Portfolio durch ein RGB Produkt aufgestockt. Betroffen ist die Vengeance DDR4-Serie, welche zwar bereits als RGB Variante...

    • Test: AMD Ryzen 5 2600 & Ryzen 7 2700

      Test: AMD Ryzen 5 2600 & Ryzen 7 2700Bevor sich das Ryzen 2000 Lineup demnächst noch durch kleinere Modelle mit vier Kernen (AMD Ryzen 3 2300X) vergrößert, haben wir uns noch einmal einen Sechs- sowie Achtkerner geschnappt und...

    • Test: Corsair T2 Road Warrior

      Test: Corsair T2 Road WarriorEin gutes dreiviertel Jahr nach dem letzten Test eines Gaming-Stuhls haben wir uns dieser Produktkategorie erneut gewidmet. Das hier vorgestellte Sitzmöbel stammt dabei wieder vom selben...

Newsletter-Anmeldung