MSI VR One: Rucksack-PC für Virtual Reality

logo msiDas Thema Virtual Reality, oder auch kurz VR genannt, ist gerade der Unterhaltungselektronik-Trend schlechthin. Auch MSI als Gaming-Brand möchte da mitmischen und zeigt mit dem MSI VR One ein Gaming-System im Rucksack-Format.

 

MSI VR One 1

Das Problem bei VR-Brillen war bisher immer, dass man in der Bewegungsfreiheit eingeschränkt ist. Die Brille muss an einen PC angeschlossen werden und die Kabel sind natürlich nicht unendlich lang. Mit dem VR One hat man den Computer auf dem Rücken und kann sich frei bewegen. Inklusive Akkus wiegt der PC nur 3,6 kg und soll bequem sitzen. Im Inneren werkelt ein Quad-Core Prozessor, eine Grafikkarte aus Nvidias GeForce GTX 10 Serie und ein Kühlsystem mit zwei 90mm-Lüftern.

Steuern lässt sich das System über die MSI Dragon Center App. Das Gehäuse hat zwei Akku-Steckplätze, die über Hot-Swap verfügen. So muss der Betrieb nicht unterbrochen werden, um einen Akku zu tauschen. Zusammen ermöglichen die zwei Akkus rund 1,5 Stunden VR-Laufzeit unter Last. Durch die Zusammenarbeit mit HTC ist das System perfekt auf die Vive abgestimmt.

MSI VR One 2 MSI VR One 3 MSI VR One 4

Der VR One wird ab November verfügbar sein, die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 2.799 EUR.

Quelle: Pressemitteilung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: ASUS ROG Strix Scope

      Test: ASUS ROG Strix ScopeGamingtastaturen liegen im Trend (...) damit das auch so bleibt, erweitert ASUS die ROG Strix Serie um das Scope-Modell. Neben RGB-Beleuchtung und gebürsteter Aluminiumoberfläche ist es...

    • Test: Arctic Liquid Freezer II 240

      Test: Arctic Liquid Freezer II 240Die Arctic Liquid Freezer II 240 hat schon ein Weilchen auf sich warten lassen, hat der Vorgänger bereits ~4 Jahre auf dem Buckel. Das Konzept der All-In-One-Wasserkühlung wurde jedoch...

    • Test: MSI B450 Tomahawk Max

      Test: MSI B450 Tomahawk MaxMitte des Jahres 2019 hat MSI neue Mainboards angekündigt, welche sich von einigen vorherigen Modellen nur geringfügig unterscheiden. Um eine höhere Kompatibilität mit den verschiedenen...

    • Test: HyperX Cloud Alpha S

      Test: HyperX Cloud Alpha SDas HyperX Cloud Alpha S ist eine Weiterentwicklung des non-S. Im Gegensatz zu diesem hat man das Headset mit einer Bassverstellung versehen und legt dem Lieferumfang eine USB-Soundkarte...

    • Test: Corsair iCUE LS100 Smart Lightning Kit

      Test: Corsair iCUE LS100 Smart Lightning KitMit dem Corsair iCUE LS100 Smart Lightning Kit schlägt der Hersteller einen Weg ein, um die Beleuchtung des PCs auch außerhalb des Gehäuses zu präsentieren. Das Starter Kit enthält dafür...

kalender grafik klein

Newsletter-Anmeldung