Acer Predator G6-710: neuer Gaming-PC ab sofort offiziell erhältlich

logo acerAcer hat heute bekannt gegeben, dass der neue G6-710, das Topmodell der neuen Acer Predator Gaming-PCs, ab sofort im Handel erhältlich sein wird. Acer hat seine Gaming-Reihe komplett neu strukturiert und bietet nun neben Komplettsystemen auch Gaming Gear und Monitore an. Der High-End-Gaming-PC kommt mit einer leistungsstarken Ausstattung und einem aggressiven Äußeren daher. Im Inneren werkelt neuste Skylake-Technologie mit DDR4-RAM und bis zu 12TB Festplattenspeicher, das Äußere besticht mit einem Headset-Halter, einem OC-Button und einer LED-Beleuchtung.


k Acer Predator G6 0718 02 rfv

Acer setzt bei der Hardware auf den momentan stärksten Mainstream-Prozessor, den Intel Core i7-6700k aus der sechsten Generation. Dem stehen bis zu 64GB Dual-Channel DDR4-RAM zur Seite. Für flüssige Spieleperformance sorgen die neusten GeForce GTX Grafikkarten von Nvidia, beispielsweise eine GTX 980 oder GTX 970. Als Betriebssystem wird Windows 10 eingesetzt. Neben dem internen Speicher bietet der G6-710 dank der beiden Erweiterungssteckplätze eine Gesamtspeicherkapazität von bis zu 12 TB. Über eine SSD-Festplatte lässt sich der Speicher um weitere 512 GB ausbauen. Ein besonderes Feature, das damals schon für Furore gesorgt hat, ist der Overclocking-Button, der nun wieder in Einzug erhält. Mit ihm wird der Prozessor auf die maximale Power getrimmt. Das integrierte IceTunnel-Kühlsystem sorgt dann dafür, dass die CPU selbst bei entsprechender Übertaktung nicht überhitzt.

k Acer Predator G6 0729 05 rfv closeup k Acer Predator G6 0729 06 lfv closeup turbo k Acer Predator G6 0729 07 ltv closeup turbo

Ebenfalls verbaut ist eine WLAN-Karte, die mit 802.11ac den aktuell schnellsten Standard besitzt. Wer seinen PC gerne überwacht und die CPU-Taktfrequenz, Temperatur, Lüfterdrehzahl und weitere Einstellungen im Auge behalten möchte, kann dies mit dem PredatorSense-Kontrollpanel steuern. Für guten Sound sorgt die eingebaute Sound Blaster X-Fi MB5-Soundkarte. Diese unterstützt übrigens EAX 5.0 und 5.1, so dass der Surround-Effekt sehr realistisch klingen soll. Ausgeliefert wird der PC mit einer SteelSeries APEX RAW Tastastur sowie einer SteelSeries Sensei RAW Maus.

k Acer Predator G6 0729 01 fv k Acer Predator G6 0729 03 sv

Der Acer Predator G6-710 geht preislich ab 1.699 EUR (UVP) los und ist ab sofort erhältlich.

Quelle: Pressemitteilung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Arctic Liquid Freezer II 240

      Test: Arctic Liquid Freezer II 240Die Arctic Liquid Freezer II 240 hat schon ein Weilchen auf sich warten lassen, hat der Vorgänger bereits ~4 Jahre auf dem Buckel. Das Konzept der All-In-One-Wasserkühlung wurde jedoch...

    • Test: MSI B450 Tomahawk Max

      Test: MSI B450 Tomahawk MaxMitte des Jahres 2019 hat MSI neue Mainboards angekündigt, welche sich von einigen vorherigen Modellen nur geringfügig unterscheiden. Um eine höhere Kompatibilität mit den verschiedenen...

    • Test: HyperX Cloud Alpha S

      Test: HyperX Cloud Alpha SDas HyperX Cloud Alpha S ist eine Weiterentwicklung des non-S. Im Gegensatz zu diesem hat man das Headset mit einer Bassverstellung versehen und legt dem Lieferumfang eine USB-Soundkarte...

    • Test: Corsair iCUE LS100 Smart Lightning Kit

      Test: Corsair iCUE LS100 Smart Lightning KitMit dem Corsair iCUE LS100 Smart Lightning Kit schlägt der Hersteller einen Weg ein, um die Beleuchtung des PCs auch außerhalb des Gehäuses zu präsentieren. Das Starter Kit enthält dafür...

    • Test: MSI Clutch GM30 Gaming Maus

      Test: MSI Clutch GM30 Gaming MausIst man auf der Suche nach einer neuen Gaming Maus, hat man MSI sicherlich nicht unbedingt als erstes auf dem Schirm. Dabei führt der Hersteller schon seit geraumer Zeit auch Peripherie im...

kalender grafik klein

Newsletter-Anmeldung