Vertagear: Neue Gaming-Stühle vorgestellt

logo vertagearGaming-Stühle sind momentan voll im Trend und werden durch Hersteller wie DxRacer oder AKRacing vertrieben. Nun gesellt sich eine weitere Firma dazu und bietet mit neuen Designs und Features mehrere Modelle an. Vertagear, so der Name des Herstellers, ist ein Newcomer und möchte auf dem Markt für frischen Wind sorgen. Die S-Line wird die erste Reihe sein, die von Vertagear erhältlich sein soll.

 

GAZU 301 1g GAZU 302 2g GAZU 303 3g

(oben: SL2000, unten v.l.n.r.: 2x SL2000, SL5000 und SL4000)

Anfangs wird es drei Modelle geben - SL2000, SL4000 und SL5000. Die Exemplare der SL2000-Serie sind kaltschaumgepolstert und zudem höhenverstellbar. Der Bezug besteht aus PVC-Lederimitat in fünf verschiedenen Farbkombinationen (Schwarz-Carbon, -Blau, -Rot, -Grün & -Weiß). Die SL4000-Serie erscheint ebenfalls in den genannten Farben, verfügt aber über eine dicke Polsterung aus beständigem HDF-Schaum und bietet außerdem die in acht Richtungen verstellbaren Armlehnen. Das Top-Modell SL5000 baut auf der SL4000-Serie auf und richtet sich direkt an Extrem-Gamer. Das Einzelmodell besticht mit einer schwarz-carbonfarbenen Optik sowie einer extrahohen Rückenlehne. Alle Modelle besitzen eine Stahl-Basis im Inneren, dazu kommen ein 5-Punkt-Fußkreuz, die anpassbare Rückenlehne, der Druckluftheber sowie die integrierte, anpassbare Wippfunktion mit Feststellmechanismus. Zusätzlich gibt es noch ein Kissen für den Nacken- und Steißbeinbereich.

GAZU 304 4g GAZU 305 5g GAZU 306 4g GAZU 309 1g

Die Vertagear S-LINE ist ab sofort bei Caseking zum Preis von 249,90€ (SL2000), 299,90€ (SL4000) und 319,90€ (SL5000) bestellbar.

Quelle: Pressemitteilung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: ASUS ROG Strix Scope

      Test: ASUS ROG Strix ScopeGamingtastaturen liegen im Trend (...) damit das auch so bleibt, erweitert ASUS die ROG Strix Serie um das Scope-Modell. Neben RGB-Beleuchtung und gebürsteter Aluminiumoberfläche ist es...

    • Test: Arctic Liquid Freezer II 240

      Test: Arctic Liquid Freezer II 240Die Arctic Liquid Freezer II 240 hat schon ein Weilchen auf sich warten lassen, hat der Vorgänger bereits ~4 Jahre auf dem Buckel. Das Konzept der All-In-One-Wasserkühlung wurde jedoch...

    • Test: MSI B450 Tomahawk Max

      Test: MSI B450 Tomahawk MaxMitte des Jahres 2019 hat MSI neue Mainboards angekündigt, welche sich von einigen vorherigen Modellen nur geringfügig unterscheiden. Um eine höhere Kompatibilität mit den verschiedenen...

    • Test: HyperX Cloud Alpha S

      Test: HyperX Cloud Alpha SDas HyperX Cloud Alpha S ist eine Weiterentwicklung des non-S. Im Gegensatz zu diesem hat man das Headset mit einer Bassverstellung versehen und legt dem Lieferumfang eine USB-Soundkarte...

    • Test: Corsair iCUE LS100 Smart Lightning Kit

      Test: Corsair iCUE LS100 Smart Lightning KitMit dem Corsair iCUE LS100 Smart Lightning Kit schlägt der Hersteller einen Weg ein, um die Beleuchtung des PCs auch außerhalb des Gehäuses zu präsentieren. Das Starter Kit enthält dafür...

kalender grafik klein

Newsletter-Anmeldung