HyperX Pulsfire Dart - Kabellose Power-Maus

HyperX legt mit der Pulsfire Dart bei den Mäusen nach. Die neue Gaming-Maus kommt ohne Kabel aus und kann via QI geladen werden. Und trotz des potenten PMW-3389 Sensors, soll sie eine Laufzeit von 90 Stunden an den Tag legen.

 

HyperX Pulsefire Dart

Mit der HyperX Pulsfire Dart will der Hersteller bei den kabellosen Gaming-Mäusen der Oberrklasse mitmischen. Erreicht werden soll dies durch den Einsatz des PixArt PMW-3389, welcher mit bis zu 16.000 DPI auflöst. Drei Stufen lassen sich in der Software konfigurieren und auf dem interen Speicher ablegen, zusammen mit den Einstellungen der sechs Tasten und der Beleuchtungs-Settings. Bei den Primärtasten setzt man auf Omron-Schalter, welche  50mio Auslösungen garantieren. Nutzt man die beiden Beleuchtungszonen, soll die Akku-Laufzeit im 2.4 GHz Betrieb bei 50 Stunden liegen. Durch das Weglassen soll sie sogar auf 90 Stunden anwachsen. Geladen werde kann mittels QI oder das mitgelieferte USB-C Kabel. Bei den Maßen von 125 × 74 × 44mm wiegt sie 112g.

HyperX chargeplay base

Für ein kompatibles QI-Ladegerät sorgt HyperX ebenfalls. Dei ChargePlay Base kann zwei Geräte gleichzeitig laden, zeigt den Ladestatus an und wird mit Netzteil und USB-C Kabel ausgeliefert.

 

Verfügbarkeit und Preis

Die HyperX Pulsfire Dart ist ab sofort zu einer UVP von 119,99€ erhältlich. Für die ChargePlay Base ruft der Hersteller einen Preis von 69,99€ auf.

Quelle: Pressemeldung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Ring Video Doorbell 2

      Test: Ring Video Doorbell 2Mit der Ring Video Doorbell 2 hat es sozusagen das erste Smart-Home-Gerät in die Redaktion geschafft. Bekannt sollte sie den meisten durch die TV Werbung sein, in welchen die Funktion...

    • Test: ASRock X570 Phantom Gaming-ITX/TB3

      Test: ASRock X570 Phantom Gaming-ITX/TB3Auch wenn die Board-Partner durch die Einführung des AMD X570 das generelle Angebot an Mainboards deutlich aufgestockt haben, herrscht bei den Mini-ITX Platinen noch etwas Dürre. Das...

    • Test: Corsair Force Series MP600 1TB

      Test: Corsair Force Series MP600 1TBMit den AMD Prozessoren der dritten Generation wird zum ersten Mal PCI-Express 4.0 für einen Mainstream-Sockel angeboten. Das Resultat ist eine doppelt so hohe Bandbreite. Diese kann für...

    • Vorstellung: NZXT CAM (Software)

      Vorstellung: NZXT CAM (Software)Baut man sich eine neues System zusammen, dass aus mehreren "intelligenten" oder beleuchteten Hardware-Komponenten besteht, kann das auf der Software-Seite schon durchaus zu einem Chaos...

    • Test: Corsair HS60 Pro Surround

      Test: Corsair HS60 Pro SurroundNeben der Void-Serie hat auch die HS-Serie eine Überarbeitung erfahren. Da es sich hier erst um die zweite Generation handelt, erhalten die neuen Headsets das Kürzel Pro statt Elite. Als...

Newsletter-Anmeldung