Sharkoon Skiller SGM3 - Erste kabellose Maus des Herstellers

Mit der Sharkoon Skiller SGM3 stellt der Hersteller die erste eigene kabellose Gaming Maus vor. Die Übertragung erfolgt per 2,4 GHz, kann im Notfall aber auch über das USB-Ladekabel erfolgen.

 

Sharkoon SKILLER SGM3 1 Sharkoon SKILLER SGM3 1 Sharkoon SKILLER SGM3 1 Sharkoon SKILLER SGM3 1

Wireless Gaming Equipment wird von den Herstellern damit beworben, dass dieses mehr Bewegungsfreiraum zulässt. Dies soll auch auf die Sharkoon Skiller SGM3 zutreffen. Der Hersteller versieht die Maus mit einem 2,4 GHz Funkmodul und liefert einen passenden Nano-Empfänger mit. Geladen werden kann die Maus per USB-Kabel, aber auch kabellos. Ein QI-Ladegerät gehört allerdings nicht zum Lieferumfang. Sind die 930 mAh komplett abrufbar, soll eine Spielzeit von 40 Stunden erreicht werden.

Als Sensor kommt der ATG4090 zum Einsatz, welcher eine Auflösung von 600 bis 6000 DPI liefert. Die Geschwindigkeit liegt bei maximal 150 IPS und die Beschleunigung bei 30 g. Auf der Maus sind sechs DPI Stufen hinterlegt, welche sich per Software konfigurieren lassen. Unter den sechs Tasten befindet sich auch eine DPI Wahltaste. Das Beleuchtete Logo hat nicht nur einen rein optischen Zweck, sondern zeigt die DPI-Stufe an sowie einen kritischen Akku-Stand. Das Gewicht der Maus liegt bei 110 Gramm.

 

Verfügbarkeit und Preis

Die Sharkoon Skiller SGM3 ist ab sofort in den Farben Schwarz, Weiß, Grau und Grün zu einer UVP von 39,99€ erhältlich.

Quelle: Pressemeldung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Vorstellung: NZXT CAM 4.0 Software

      Vorstellung: NZXT CAM 4.0 SoftwareEs ist noch gar nicht so lange her, dass wir die NZXT CAM Software umfangreich vorgestellt haben. Da der Hersteller die Software überarbeitet hat und das NZXT Test-Setup noch beinahe in selber...

    • Test: ASUS ROG Strix Scope

      Test: ASUS ROG Strix ScopeGamingtastaturen liegen im Trend (...) damit das auch so bleibt, erweitert ASUS die ROG Strix Serie um das Scope-Modell. Neben RGB-Beleuchtung und gebürsteter Aluminiumoberfläche ist es...

    • Test: Arctic Liquid Freezer II 240

      Test: Arctic Liquid Freezer II 240Die Arctic Liquid Freezer II 240 hat schon ein Weilchen auf sich warten lassen, hat der Vorgänger bereits ~4 Jahre auf dem Buckel. Das Konzept der All-In-One-Wasserkühlung wurde jedoch...

    • Test: MSI B450 Tomahawk Max

      Test: MSI B450 Tomahawk MaxMitte des Jahres 2019 hat MSI neue Mainboards angekündigt, welche sich von einigen vorherigen Modellen nur geringfügig unterscheiden. Um eine höhere Kompatibilität mit den verschiedenen...

    • Test: HyperX Cloud Alpha S

      Test: HyperX Cloud Alpha SDas HyperX Cloud Alpha S ist eine Weiterentwicklung des non-S. Im Gegensatz zu diesem hat man das Headset mit einer Bassverstellung versehen und legt dem Lieferumfang eine USB-Soundkarte...

kalender grafik klein

Newsletter-Anmeldung