Razer Quartz Pink - Weitere Peripherie erhält femininen Touch

Da die Farbe bei ausgewählten Produkten gut angenommen wurde, hat Razer die Quartz Pink Serie um weitere Peripherie ergänzt. Statt Schwarz-Grün, kann man sein Gaming Setup nun also auch komplett Rosa gestalten.

 

 

 

Razer Quartz Pink 1

Im Farbton Razer Quartz Pink ist nun eigentlich alles nötige für den Gamer erhältlich. Den Verkauf beschränkt der Hersteller jedoch auf den eigenen Shop. Mehr kosten braucht man dabei nicht einrechnen. Die Peripherie wird zum selben Preis wie das jeweilige schwarze Pendent angeboten. Konkret erhältlich ist die Razer Huntsman Quartz Pink, in der speziellen Farbe aktuell jedoch nur mit US Layout. Verbaut werden hier natürlich ebenfalls die opto-mechanischen Schalter sowie eine umfassen RGB Beleuchtung. Bei der Razer Basilisk Quartz Pink hat man nicht nur das Gehäuse großflächig Rosa gestaltet, sondern Akzente in Grau abgesetzt. Es bleibt weiterhin eine Maus mit FPS Auslegung.

 razer huntsman quartz pink Razer Quartz Basilisk

Ebenfalls im Eingabegeräte Segment ist das Razer Goliathus Extended Chroma Quartz Pink, ein XXL Mauspad mit RGB Beleuchtung, welches man ebenfalls mit grauem, statt schwarzem Stoff versehen hat, anzutreffen. Und auch der Razer Raiju Torunament Edition Quart Pink wurde neu eingekleidet.

Razer Quartz Goliathus Extended  razer raiju tournament edition quartz pink

Im Audio Umfeld ist das Razer Kraken Quartz Pink, die Razer Base Station Chroma Quartz Pink und das Razer Seirèn X Quartz Pink vorzufinden. Bis auf die Farbwahl hat mit keinen technischen Änderungen zu rechnen.

 Razer Quartz Kraken Razer Quartz Base Station Razer Quartz Seiren X

Auch das Razer Phone 2 lässt mittels Quartz Case im passenden Farbton präsentieren. Zudem bietet der Hersteller in den USA, Canada und China auch das Razer Blade Stealth 13 (Notebook) als Quartz Edition an.

Razer Quartz Phone Case 2   razer blade stealth 13 quartz pink

 

Quelle: Razer

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Thermaltake A500 TG

      Test: Thermaltake A500 TGAluminium für die Premium-Klasse - Thermaltake brachte im Oktober 2018 das TT A500 TG auf den Markt. Das Gehäuse hat neben zwei großzügigen Tempered-Glas-Elemente eine Front aus...

    • Test: Cherry MX Board 1.0 Backlight

      Test: Cherry MX Board 1.0 BacklightDie MX-Serie der Tastaturen aus dem Hause Cherry wächst: mit dem MX Board 1.0 Backlight bringt der Hersteller ein weiteres Keyboard auf den Markt, dass den grundlegenden Anforderungen gerecht...

    • Test: Corsair Carbide 275Q

      Test: Corsair Carbide 275QAuf der CES 2019 vorgestellt und heute im Test: Der Corsair Carbide 275Q Miditower - was ist an der Quiet-Version anders? Statt mit einem Tempered-Glas-Element hat man den Tower auf...

    • Kaufberatung: Gaming PC bis 500€

      Kaufberatung: Gaming PC bis 500€Zeit für einen neuen Gamer-PC? In unserer neuen Kategorie präsentieren wir euch unsere Empfehlungen für Setups einer bestimmten Preisklasse. Im Fokus steht dabei immer die maximale...

    • Test: HyperX Pulsefire Core und Fury S

      Test: HyperX Pulsefire Core und Fury SHyperX gehört seit langen zu den Größen im PC Peripherie Markt. Neben den mehrfach ausgezeichneten Cloud Headsets, gesellen sich unterschiedliche Tastaturen, Mäuse und auch Mauspads zum...

Newsletter-Anmeldung