Razer Quartz Pink - Weitere Peripherie erhält femininen Touch

Da die Farbe bei ausgewählten Produkten gut angenommen wurde, hat Razer die Quartz Pink Serie um weitere Peripherie ergänzt. Statt Schwarz-Grün, kann man sein Gaming Setup nun also auch komplett Rosa gestalten.

 

 

 

Razer Quartz Pink 1

Im Farbton Razer Quartz Pink ist nun eigentlich alles nötige für den Gamer erhältlich. Den Verkauf beschränkt der Hersteller jedoch auf den eigenen Shop. Mehr kosten braucht man dabei nicht einrechnen. Die Peripherie wird zum selben Preis wie das jeweilige schwarze Pendent angeboten. Konkret erhältlich ist die Razer Huntsman Quartz Pink, in der speziellen Farbe aktuell jedoch nur mit US Layout. Verbaut werden hier natürlich ebenfalls die opto-mechanischen Schalter sowie eine umfassen RGB Beleuchtung. Bei der Razer Basilisk Quartz Pink hat man nicht nur das Gehäuse großflächig Rosa gestaltet, sondern Akzente in Grau abgesetzt. Es bleibt weiterhin eine Maus mit FPS Auslegung.

 razer huntsman quartz pink Razer Quartz Basilisk

Ebenfalls im Eingabegeräte Segment ist das Razer Goliathus Extended Chroma Quartz Pink, ein XXL Mauspad mit RGB Beleuchtung, welches man ebenfalls mit grauem, statt schwarzem Stoff versehen hat, anzutreffen. Und auch der Razer Raiju Torunament Edition Quart Pink wurde neu eingekleidet.

Razer Quartz Goliathus Extended  razer raiju tournament edition quartz pink

Im Audio Umfeld ist das Razer Kraken Quartz Pink, die Razer Base Station Chroma Quartz Pink und das Razer Seirèn X Quartz Pink vorzufinden. Bis auf die Farbwahl hat mit keinen technischen Änderungen zu rechnen.

 Razer Quartz Kraken Razer Quartz Base Station Razer Quartz Seiren X

Auch das Razer Phone 2 lässt mittels Quartz Case im passenden Farbton präsentieren. Zudem bietet der Hersteller in den USA, Canada und China auch das Razer Blade Stealth 13 (Notebook) als Quartz Edition an.

Razer Quartz Phone Case 2   razer blade stealth 13 quartz pink

 

Quelle: Razer

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Sennheiser GSX 1000

      Test: Sennheiser GSX 1000Mit dem Sennheiser GSX 1000 hat seit längerer Zeit mal wieder ein "Soundkarte" die Redaktion erreicht. Genau genommen bezeichnet der Hersteller das Gerät als Audioverstärker, welcher für den PC und Mac...

    • Test: Sharkoon PureWriter RGB

      Test: Sharkoon PureWriter RGBProdukte der Firma Sharkoon konnten wir in der jüngeren Vergangenheit schon des Öftere an dieser Stelle begrüßen. Egal ob die Gaming Maus Skiller SGM2, das Headset Skiller SGH3 oder das...

    • Test: Fractal Design Define S2

      Test: Fractal Design Define S2Fractal Design setzt inzwischen auch auf Tempered-Glas-Elemente an den eigenen Gehäusen. Mit dem Fractal Design Define S2 präsentierte der Hersteller bereits vor einiger Zeit den...

    • Test: Lioncast LX55 (USB) Gaming Headset

      Test: Lioncast LX55 (USB) Gaming HeadsetAuf der Basis eines Headsets hat Lioncast gleich zwei neue Geräte entwickelt. Das Lioncast LX55 arbeitet dabei als analoges Stereo Headset, während das Lioncast LX55 USB mit einer USB...

    • Test: Corsair Carbide 678C

      Test: Corsair Carbide 678C123? Nein, 678! Corsair erweitert am 12.03.2019 die Carbide Serie mit dem 678C. Das hochpreisige Gehäuse verspricht mit insgesamt drei Lüftern eine optimale Kühlung. Das große...

Newsletter-Anmeldung