Cooler Master CM310 Gaming Maus vorgestellt

logo coolermasterMit der Cooler Master CM310 Gaming Maus präsentiert der Hersteller einen weiteren Nager, der besonders durch den attraktiven Preis von ~30€ punkten will. Dennocch sollen Gamer auf ihre Kosten kommen.

 

Cooler Master CM310 1

Die Maus setzt auf den PixArt A3325 Sensor, welcher mit bis zu 10.000 DPI auflöst und eine Geschwindigkeit von 60 IPS vorweisen kann. Ganze sieben DPI Stufen (500, 1000, 2000, 3000, 4000, 5000, 10000) sind vorprogrammiert. In Anbetracht dessen, dass man sie nicht weiter justieren kann, ein guter Zug. Der schnelle Wechsel zwischen zwei bestimmten Stufen ist damit aber nicht so leicht möglich.

Cooler Master CM310 2 Cooler Master CM310 2 Cooler Master CM310 2

Die Form hat man symmetrisch aufgebaut, wobei die Daumentasten auf der linken Seite liegen. Laut Cooler Master soll sie für Rechts- und Linkshänder genutzt werden können, wobei Palm und Claw Grip anvisiert wurden. Das Gehäuse besteht aus sccchwarzem ABS Kunststoff und ist an den Seiten gummiert, um einen besseren Halt zu gewährleisten. Das Gewicht wird mit 100g angegeben. Eine RGB Beleuchtung hat man auch integriert. Diese erstrahlt in bis zu 16,7mio Farben und kann fünf Modi darstellen.

Verfügbarkeit und Preis

Die Cooler Master CM310 Gaming Maus ist ab sofort zur UVP von 29,99€ erhältlich.

Quelle: Pressemeldung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Thermaltake Level 20 XT

      Test: Thermaltake Level 20 XTThermaltake's Level 20 Serie besteht seit Beginn aus vier Gehäusen, die alle einem Zweck nachkommen: gigantisch zu sein. In diesem Test präsentiert sich das Level 20 XT, das etwas...

    • Test: Lioncast LX30 Gaming Headset

      Test: Lioncast LX30 Gaming HeadsetEs ist schon wieder etwas Zeit verstrichen, seitdem  wir das letzte Headset auf dem Prüfstand hatten. Konkret haben wir einen Blick auf das Lioncast LX30 Gaming Headset geworfen. Dieses...

    • Test: MSI B450M Mortar

      Test: MSI B450M MortarKleine Gehäuse bzw. Systeme finden eine immer größere Beliebtheit, oder zumindest ebbt der Trend nicht ab. Doch dabei muss es nicht immer der kleinste Formfaktor sein, auch mit Micro-Atx...

    • Test: Lioncast LM50 Gaming Maus

      Test: Lioncast LM50 Gaming MausIm heutigen Test widmen wir uns mal wieder einem Nager. Die Lioncast LM50 wurde als eSportler-Maus entwickelt bzw. so beworben, was sich durch verschiedene Aspekte deutlich zeigen soll....

    • Test: Corsair Hydro Series H100i & H115i RGB Platinum

      Test: Corsair Hydro Series H100i & H115i RGB PlatinumMit dem Zusatz "PRO" in der Bezeichnung hatte Corsair beim Vengeance RGB den Wechsel von einfarbigen zu mehrfarbigen RGB LEDs eingeläutet. Bei den AiO Wasserkühlungen hatte man zuvor...

Newsletter-Anmeldung