Asus ROG Gladius II Origin - neue Gaming-Maus

logo asus neuDie Asus ROG Gladius II Origin soll eine Alternative zur schon bekannten ROG Gladius II sein, dabei ein anderes Design bieten und verzichtet auf den DPI Target Button. Damit möchte sich die Neuauflage auch an Gamer richten, die andere Griff-Stile nutzen aber nicht auf die Vorteile der Gladius-Serie verzichten möchten.

 

 

ASUS ROG Gladius II Origin 03

Die ROG Gladius II Origin Maus besitzt den Push-Fit Switch Sockel, mit dem Gamer selbst entscheiden können, welchen Mausschalter unter den Maustasten sitzen sollen. Das bietet Freiraum für den persönlichen Geschmack und wird wahrscheinlich den Spieler auch noch länger durch seine Gaming-Karriere damit begleiten. Beim Thema Langlebigkeit setzt Asus bei der ROG auf hochwertige OmronSchalter, die für mehr als 50 Millionen Klicks ausgelegt sind. Aber auch hier besteht die Möglichkeit der Anpassung, denn es liegen weitere japanische Schalter mit anderem Klick-Widerstand im Lieferumfang.

ASUS ROG Gladius II Origin 02

Für eine schnelle Reaktionszeit beim Auslösen der linken und rechten Maustaste, wurden diese Tasten bei der ROG Gladius II Origin nicht direkt mit dem Gehäuse verbunden. Dank des integrierten DPI-Switch kann die Mausgeschwindigkeit auch während des Spiels angepasst werden. Weitere Personalisierungsfunktionen stellt die Software ASUS Armoury zur Verfügung. Damit haben Gamer die Möglichkeit, Beleuchtungs- und Performance-Einstellungen sowie die Beleuchtungseigenschaften anzupassen. FÜr den sicheren Transport packt Asus den ROG Pouch mit in den Lieferumfang und um eventuelle Kabelschäden zu vermeiden, lässt sich das Kabel einfach abnehmen. 

ASUS ROG Gladius II Origin 01

 

Verfügbarkeit und Preis

Die ASUS ROG Gladius II Origin ist ab sofort verfügbar. Der empfohlene Verkaufspreis beträgt 89 Euro.

Quelle:Pressemitteilung

 

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Corsair H100i PRO

      Test: Corsair H100i PROFast exakt ein halbes Jahr nach Veröffentlichung der Corsair Hydro PRO-Serie, wird diese nun ausgebaut. Waren zum Start "nur" eine 280mm und 360mm All in One Wasserkühlung erhältlich,...

    • Test: Cooler Master MasterCase H500M

      Test: Cooler Master MasterCase H500MCooler Master präsentierte auf der CES 2018 den Nachfolger des H500P-Midi-Towers und ändert insgesamt wenig. Das MasterCase H500M ist wesentlich teurer als das Vorgängermodell, bringt...

    • Test: Corsair Vengeance RGB PRO 16GB DDR4-3600

      Test: Corsair Vengeance RGB PRO 16GB DDR4-3600Hat hier jemand RGB gesagt? Logo! Erneut hat Corsair das eigene Portfolio durch ein RGB Produkt aufgestockt. Betroffen ist die Vengeance DDR4-Serie, welche zwar bereits als RGB Variante...

    • Test: AMD Ryzen 5 2600 & Ryzen 7 2700

      Test: AMD Ryzen 5 2600 & Ryzen 7 2700Bevor sich das Ryzen 2000 Lineup demnächst noch durch kleinere Modelle mit vier Kernen (AMD Ryzen 3 2300X) vergrößert, haben wir uns noch einmal einen Sechs- sowie Achtkerner geschnappt und...

    • Test: Corsair T2 Road Warrior

      Test: Corsair T2 Road WarriorEin gutes dreiviertel Jahr nach dem letzten Test eines Gaming-Stuhls haben wir uns dieser Produktkategorie erneut gewidmet. Das hier vorgestellte Sitzmöbel stammt dabei wieder vom selben...

Newsletter-Anmeldung