Cooler Master Silent Pro Gold mit 450- und 550W verfügbar

Cooler Master`s Silent Pro Gold Serie wird es künftig auch als 450- und 550 Watt Version geben. Die Netzteilserie deckt nun alles zwischen hohen und niedrigen Leistungsanforderungen ab. Bisherige Versionen waren mit 700, 800, 1000 und 1200 Watt verfügbar.

Dank der leistungsstarken, einzelnen +12-V-Leistungsschiene bietet die Silent Pro Gold Series kompromisslos hohe Qualität und Zuverlässigkeit für anspruchsvolle PC-Systeme. High-End-CPUs mit über 140 Watt und leistungshungrige Grafikarten wie die NVIDIA GTX 680 und AMD HD 7970 werden mit über 90% Effizienz versorgt. Die besonders hochwertigen japanischen Kondensatoren sorgen für bessere Hold-Up-Times und die Silent Pro Gold Series kann Spitzenspannungen ohne Probleme verarbeiten.

Cooler-Master-Silent-Pro-Gold-450W

Der 120-mm-Lüfter ist mit einem Doppelkugellager ausgestattet und hat somit eine besonders hohe Lebensdauer, Laufruhe und ausgezeichnete Kühlleistung zum Schutz der Netzteilkomponenten. Zur elektronischen Absicherung sind alle notwendigen Schutzsysteme integriert: OCP, SCP, OVP, UVP, OPP und OTP.

Die beiden neuen Stromversorger sind ab sofort für 69,90 Euro (450 W) und 79,90 Euro (550 W) im Handel erhältlich.

Quelle: Cooler Master

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Corsair iCUE 465X RGB

      Test: Corsair iCUE 465X RGBCorsair hat nicht lange auf sich warten lassen, die iCUE-Gehäuse-Serie weiter aufzustocken. Mit dem Corsair iCUE 465X RGB hat man sich diesmal kein komplett neues Design ausgedacht,...

    • Test: Logitech G502 Lightspeed

      Test: Logitech G502 LightspeedLogitech G hatte in diesem Jahr mit der Auferstehung der MX518 für Gesprächsstoff gesorgt. Dass man einige Mäuse des Lineups einem Refresh unterzogen hat, könnte dabei etwas untergegangen sein. So...

    • Test: HyperX Fury RGB 32GB DDR4-3200

      Test: HyperX Fury RGB 32GB DDR4-3200HyperX hatte zur GamesCom 2019 eine neue Speicher-Serie im Gepäck. Wobei ganz neu kann man eigentlich nicht sagen, hat der Hersteller sich sozusagen eine vorhandene geschnappt und durch...

    • Test: Sharkoon Skiller SGM3

      Test: Sharkoon Skiller SGM3Nachdem die Sharkoon SGM2 uns bereits im Test begeistern konnte und die "Referenz" im Budget Segment darstellt, geht es als nächstes einen Schritt höher. Mit der Skiller SGM3 will Sharkoon nun...

    • Test: MSI MEG X570 ACE

      Test: MSI MEG X570 ACEMit der Einführung der AMD Ryzen 3000 Prozessoren haben sich die Mainboard-Hersteller ein Herz gefasst und das Sortiment an X570 Brettern deutlich breiter aufgestellt. MSI hat die...

Newsletter-Anmeldung